English French German Spanish Russian
[Zoraïs/Matis event] Xyphacanthus : "Das Wissen des Botanikers" (20.01.14) - OFFICIAL NEWS - Ryzom Community ForumHomeGuest

OFFICIAL NEWS


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 Report | Quote[de] 

Xyphacanthus, 2. Akt: "Das Wissen des Botanikers" (zweiter Teil)

Cicho Trivaldo wusch gewissenhaft ein Blumenglas in der Bar, die er in Yrkanis betrieb. An der Theke lehnte der Hausierer Riffy Rithy und nippte an einem Shooki vor seiner Rückkehr nach Aeden Aqueous. Der Tryker war ein häufiger Besucher, und beide Homins kannten sich seit langer Zeit, so befanden sie sich in angeregter Unterhaltung.

- "Nicht verkehrt, dieses Ding zum Trinken. Mit was macht ihr das?"
- "Die Blütengläser?" fragte der Matis. "Es war der Assistent von Botanikermeister Perinia, der sie zu dieser Form hat wachsen lassen. Beeindruckend, oder etwa nicht?"
- "Ja. Genial, wenn auch ein bisschen zu blumig für mich. Ihr seid mit Pflanzen richtig begabt hier."
- "Botanik ist die Spezialität der Matis, eine Kunst, in der wir alle anderen übertreffen. Stellt Euch einen Fyros vor, der dasselbige zu machen versucht, da käme schwerlich etwas dabei heraus", sagte der Matis mit einem verächtlichen Gesichtsausdruck.
- "Na, wer weiß. Hey, ich erinnere mich an einen Fyros, der sagte, er wüsste mehr über Botanik als die Matis selbst. Tja, er war ziemlich betrunken, aber er wirkte völlig sicher. "Ich habe alle Geheimnisse von Allati (oder Alami, ich weiß nicht mehr) bei mir ..."."
- "Almati."
- "Ja, vielleicht. Es ist ziemlich lang her, noch vor dem Großen Schwarm. Wenn das wahr war, könnte er vielleicht noch weniger hässliche Blumengläser machen als diese."
- "Das habe ich ebenfalls vernommen", antwortete der Barkeeper und zuckte die Achseln. "Ich erinnere mich an diesen Fyros, gleichwohl hätte er in seinem Zustand kaum zwischen einem Baumstamm und einer Blume unterscheiden können. Und ich habe ihn seither nie wieder erblickt, Euren großen Botaniker."
- "Hmmm. Stimmt allerdings. Nun ja, ich bin weg. Ich überlasse dich deinem Blumengeschirr ... Verzeihung, dein Matiskunstwerk."

Mit einem spöttischen Lächeln und einem Winken in Richtung Barmann verließ Riffy Rithy seinen Platz an der Theke und ging zu seinem Packmektoub, das außerhalb des Baumhauses wartete.

Der durchreisende Zoraï, der auf der anderen Seite der Bar stand, spitzte die Ohren. Der Name Almati war Gegenstand von Untersuchungen bei ihm zu Hause, und der Maskenträger nahm sich vor, das Gehörte nach seiner Rückkehr in die Verdorrenden Lande zur Sprache zu bringen.

[OOC] Die teilnehmenden Spieler auf der Suche nach einer alternativen Lösung für die Kitinaufwürfe, als Teil der Sequenz " Xyphacanthus - Das Schwert des Botanikers ", können den Barmann von Yrkanis am Montag, 20. Januar, um 21h befragen. Vorher wird Cicho zu beschäftigt sein, um zu antworten und zu dieser Angelegenheit schweigen. [/OOC]
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Sun Sep 15 12:30:32 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api