Gib den Namen deines CHARAKTERS ein (*nicht* deinen Account-Namen).
Gib das Passwort deines ACCOUNTS ein.
Verpass nicht das Sonderangebot im August und erhalte ein wundervolles
Albino-Mektoub!

mehr ...
Atys spiele
Homins aus ganz Atys,
kommt und nehmt an den verschiedenen Veranstaltungen der Atys-Spiele vom 01.08.2022 bis einschließlich 31.08.2022 teil!

mehr ...
Atys-spiele
Homins aus ganz Atys,
Nimm vom 15. - 31. August am Event der Silan-Kreaturen teil!

mehr ...
Beschleunigte Regenerationsgeschwindigkeit zur Verbesserung des Spielerlebnisses!
!Neue Funktion!
Setz dich auf deinen Charakter und er regeneriert sich schneller als je zuvor!

mehr ...
<< Juli 2022 >>
M D M D F S S
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 August - 31 August
(Für Alle) Atys-Spiele Zeige Details im Forum
15 August - 31 August
Silan-Kreaturen

(Zeitzone Europe/Paris)

Letzte Ryzom-Nachrichten

Letzte Entwicklungen

Inhalts-Patch 905 (10.05.2022)

PATCH 2022-05-10: Außenposten, DeepL, Neugestaltung der Bosse

Ein Client- und Server-Patch sowie ein Server-Neustart sind für den 10. Mai 2022 geplant, um die unten beschriebenen Änderungen und Neuerungen zu implementieren.

Update bezüglich der Außenposten

  • Die Nexus-Außenposten unterliegen nicht mehr der 21-tägigen Beschränkung für den Eintritt in die Gilde. Hierbei handelte es sich um einen Fehler.
  • Der neutrale Status ist während des FvF wieder auf den Außenposten möglich. Er funktioniert wie zuvor, d. h. ein neutraler Spieler in einem Außenposten-Konflikt kann sich in der Kampfzone befinden, aber nicht daran teilnehmen. Es gibt keine zufällige Wahl der Seite mehr, wenn man die Zone betritt.
  • Neutrale in einem Außenposten-Konflikt können nicht mit einem Spieler handeln, der in den Konflikt verwickelt ist. Dasselbe gilt für zwei Spieler, die in denselben Konflikt verwickelt sind, aber nicht auf derselben Seite stehen.
  • Der Zugang zur Gildenhalle von einem Außenposten aus ist für einen Spieler, der am Konflikt auf diesem Außenposten beteiligt ist, nicht mehr möglich.
  • Die Außenposten produzieren nun Material und Blumen in gleichmäßigen Intervallen statt das eine oder andere zufällig.
  • Ein Fehler, der die Produktion bei 150er und 200er Außenposten betrifft, wurde behoben.

DeepL

+ Die automatisch Übersetzung mit DeepL wurde in den Kanälen für Teams, Ligen, Fraktionen und Nationen aktiviert.

  • Die Übersetzungen im Gilden-Channel werden nun wie die im Universum-Channel behandelt. Sie erscheinen daher auf chat.ryzom.com in fünf verschiedenen Sprachkanälen. (In wenigen Tagen)

Erfahrung und Todesstrafe

  • Beim Erhöhen einer Fertigkeitsstufe wird die überschüssige Erfahrung für die nächste Stufe aufbewahrt. In den allerersten Levels auf Silan ist es daher möglich, mehrere Levels durch einen einzigen Erfahrungsgewinn zu erreichen.
  • Bei einem Levelaufstieg ist der visuelle Effekt für alle sichtbar, nicht mehr nur für den Spieler, der aufgestiegen ist.
  • Die Rückerstattung der Todesstrafe wird wie folgt geändert:
  • Bei der Verwendung einer Stufe 250 (z. B. bei Rohstoff-Ernte) werden 100 % der vom Spieler erhaltenen Erfahrung zur Rückzahlung der Todesstrafe verwendet.
  • Bei einer Stufe unter 250 werden 50% der Erfahrung für die Rückerstattung der Todesstrafe verwendet, die anderen 50% dienen dem Fortschritt des Spielers.
  • Die Rückzahlung der Todesstrafe durch Erfahrung basiert nun auf der maximalen Stufe und nicht mehr auf der Stufe, die man aufsteigt, wodurch man seine Todesstrafe mit jedem Zweig schneller zurückzahlen kann.

Neugestaltung der Bosse (In wenigen Tagen)

Wir wenden die folgenden Änderungen am System der Bosse in den Urwurzeln an:

  • In den 9 Regionen der Urwurzeln sind insgesamt 54 Bosse verfügbar.
  • Diese 54 Bosse werden jeden Monat zufällig auf die 9 Regionen verteilt, d.h. jeder Region werden 6 Bosse zugewiesen.
  • Die Liste der Bosse in jeder Region ist über ein Gerücht bei den Spähern (Kundschafter) der Region erhältlich.
  • Nach dem Tod eines Bosses erscheinen an der Stelle, an der der Boss stirbt, bläulich schimmernde Knochen, die 48 Stunden lang im Spiel sichtbar sind.
  • Diese Knochen können von den Spielern untersucht werden, um den getöteten Boss zu identifizieren und die Zeit seit seinem Tod ungefähr zu messen.
  • Die Änderung bezüglich der Oberflächenregionen wird verschoben, bis das System der Urwurzeln bei den Spielern ankommt.

Das Team von Ryzom steht für zusätzliche Informationen zu eurer Verfügung und wünscht euch alles Gute!

Team von Ryzom

P_:

powered by ryzom-api