English French German Spanish Russian
Sind vergebene Lernpunkte wieder zurückzugewinnen? - Deutsch - Ryzom Community ForumHomeGuest

Deutsch


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Hallo liebe Spieler, liebe Homins,

ich bin neu bei Ryzom, und bisher sehr begeistert davon.
'Bin grade dabei, alle Dinge in Silan zu erledigen und dabei zu lernen...

Nun scheint es aber so, dass ich mich "verskillt" habe: Bei den offensiven Magiefertigkeit kann man sowohl die Elementarschaden Skills lernen z.B. Säureschaden als auch Elementarschaden auf Zeit also bei meinem Beispiel Säureschaden auf Zeit. ...Nun habe ich aber im Nachhinein gesehen, dass beide scheinbar gar nichts miteinander zu tun haben und ganz unabhängig voneinander ausgebaut werden müssen; -Stimmt doch oder? Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich natürlich für einen von beiden entschieden; Nun hab ich zwei Skills, die fast gleich sind und sich scheinbar auch nicht (über diese Stanzas) verbinden lassen.

Ist es denn möglich erlernte Fähigkeiten in Lernpunkte zurückzuverwandeln?

#2 [de] 

Zuerst die schlechte Nachricht: Nein, einmal vergebene Stanzas kann man nicht zurückgeben.

Die gute Nachricht ist, dass man sich nicht wirklich verskillen kann. Sicher ist es blöd, eine derzeit nicht benötigte Stanza gekauft zu haben, oder gar eine, die man eher selten bis nie benutzen wird. Aber es gibt schnell wieder neue Punkte, mit jeder Mission, die Du auf Silan machst, und mit den Kreaturen, die Du erlegst.

Zum Beispiel sind die Slavenis eine Weile lang gute Opfer, später Rendore (die man auf der Wiese am See zu Dutzenden killt) und die Cratchas, und auch die Mektoubs, natürlich erst, wenn das Level passt.

Zusätzliche Magiepunkte kriegst du jenseits Level 20 in Magie, wenn Du mit jemandem im Team skillst und heilst (der Magiezweig spaltet sich ab Level 21 in offensive und defensive Magie). Auf die Weise hast Du bald deutlich mehr Punkte zum Besorgen neuer Fertigkeiten. Man kann defensive Magie auch allein skillen, wenn man den Angstspell einsetzt, bevor man zum Beispiel einen Yelk oder Mektoub mit Ele oder Nahkampf erlegt, dann verteilen sich die Erfahrungspunkte.

Am Ende des Levelns bleiben viel mehr Punkte in allen Disziplinen über, als man Fertigkeiten erwerben kann. Man kann also den Charakter nicht "kaputtskillen".

Edited 3 times | Last edited by Daomei (3 years ago)

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral

#3 [de] 

Danke für die Infos, Daomei,

und einen Totalreset aller Punkte (mit dem selben Hintergedanken die Skillung etwas zu fokussieren) gibts dann vermutlich auch nicht.

Hmja, meine Dubhe ist jetzt bei den offensiven Zaubern Lvl.31, und ich hatte eben das Gefühl, dass die Lernpunkte abseits der Quests auch nicht mehr so sprudeln wie am Anfang; Pro Levelanstieg gibts ja nur 10.

Ahja, das wusste ich auch noch nicht, dass es für die Heilung im Team Punkte gibt; -Außerhalb eines Teams nämlich nicht...

Weißt Du eiegntlich, ob diese Elementarzauber pro Zeit gleichzeitig mit anderen weiterwirken? Also z.B. ein Spieler zaubert Säureschaden pro Zeit und ein anderer Kälteschaden pro Zeit; Wirken dann beide?

Oder was ich eigentlich vorhatte: Säureschaden pro Zeit und Angst zu zaubern; Läßt der Angstzauber den Säureschaden pro zeit weiterwirken?

Dankende Grüße

#4 [de] 

Zu den magischen Verbindungen (Links), egal ob Beherrschungsmagie (Angst, Verwurzeln etc.) oder Schaden über Zeit (meist als DoT - Damage over Time abgekürzt): Alle diese Verbindungen brechen, wenn man einen weiteren Spell absetzt (daher Vorsicht mit nervösem Finger), halten dagegen, wenn man läuft. Also bricht ein Angstzauber einen pro Zeit-Zauber. Wenn zwei Spieler verschiedene Spells (egal welche) absetzen, wirken beide, auch die über Zeit.

Ich will jetzt DoT nicht schlecht reden, setze das aber so gut wie nie ein, was nicht heisst, dass es nicht Anwendungen dafür gibt. Beherrschungsmagie kann dagegen recht nützlich sein.

Beim Leveln von defensiver Magie und generell von Beherrschungsmagie ist Teamarbeit immer das Beste, beim Heilen die einzige Möglichkeit.

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Thu Sep 19 10:33:47 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api