Embassies


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Aufruf zur Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin



Liebe Bürgerinnen und Bürger,

es steht die Wahl zum Bürgermeister oder der Bürgermeisterin von Windermeer an!

Das Amt umfasst folgendes:

(Auszug aus der Stadtordnung)
2.1 Der Bürgermeister wird von der Bürgerschaft Windermeers auf zwei Jahre Jenas gewählt. Die Wahl findet auf einer gesonderten Wahlveranstaltung statt. Verhinderte Homins können per Briefwahl teilnehmen. Kandidieren dürfen nur Mitglieder der Bürgerschaft Windermeers. Der Kandidat mit den meisten Stimmen wird Bürgermeister, der Kandidat mit den zweitmeisten Stimmen wird sein Stellvertreter.

Kandidaten für die Wahl sollen ihre Bewerbung unter diesem Aushang bekannt geben. Die Bewerbung sollte minimal eine kurze Vorstellung der Person beinhalten und gerne auch ein wenig Wahlwerbung. Bitte nur ein (1) Aushang pro Kandidat.
Unterstützer der Kandidaten dürfen dies ebenfalls an dieser Stelle kundtun. Bitte nur ein (1) Aushang pro Unterstützer und Kandidat. Es können mehrere Kandidaten unterstützt werden. Dies ist jedoch noch keine Stimmabgabe.
Unangemessene Aushänge werden entfernt!
Kurzentschlossene können sich auch noch zu Beginn der Wahlveranstaltung zur Wahl stellen.
Jedes Mitglied der Bürgerschaft kann auf der Wahlveranstaltung genau einen Kandidaten wählen.

Wir möchten die nächste Sitzung des Rates von Windermeer für eine Vorstellung der Kandidaten und Fragen an sie nutzen. Dort wird auch ein Termin für die eigentliche Wahl festgesetzt.

gez.
Chanchey Breggan,
Stadtschreiber und Taliar zu Windermeer

---



#2 [de] 

Gerade noch läuft sie vor sich hin träumend durch Windermeer, als sie an der Aushangstafel plötzlich stehen bleibt. Das Gesicht zeigt einen Ausdruck zwischen verdutzt und unglaubwürdig ob des Gesehenen. Aufruf zur Wahl des Bürgermeisters, der Bürgermeisterin. Wie konnte sie diese Meldung die letzten Tage übersehen? Schnell holt sie ein größeres Stück selbstgezogenen Papiers hervor und beginnt mit recht krakeliger Schrift zu kritzeln.

Lordoy!

Manche von euch kennen mich, andere nicht. Ich bin die Neira. Die Nejra Mayuri Arya Korjenic. Gebürtige Trykerin und seit einiger Zeit nun schon Bewohnerin unseres schönen Seenlandes.
Vieles wird sich ja über mich erzhält. Die kleine Marodeurin. Die Unruhestifterin. Die Ketzerin.
Und ja, all dies war einmal zutreffend. Bin ich mit Akila wider Thesos marschiert. Hab ich mich mit Muang durch die Urwurzeln geschlagen.

Freiheit, Gleichheit, Teilen. Das sind die Tryker-Tugenden. Und diese Tugenden waren es, die mich angetrieben haben, denen zur Seite zu stehen, die mich mein Leben lang begleitet hatten seit meinen jüngsten Tagen. Mit jenen zu teilen, die mich aufgenommen hatten und mir Schutz boten, als Ich als Knirps noch unter der Rinde umherzog. Und für die Ich später die Faust erhob, als eine Gleiche unter Gleichen.
Aber diese Zeiten sind vorbei und jetzt bin Ich bei meinen Trykerschwestern und -brüdern.
Nun teile Ich meine Freiheit mit meinen mir gleichen Trykern!

Ich kämpfte erbittert für meine alten Schwestern und Brüder. Jetzt kämpfe Ich ebenso erbittert für meine neuen Schwestern und Brüder.

Für Euch!
Für unser Seenland! Für unsere Freiheit!

Wir sind füreinander da, wir beschützen einander, wir vertrauen einander.

Gebt Neira eure Stimme, und Neira wird für jeden Tryker einstehen. Denn wir sind eine Familie.

Überfliegt noch einmal den Text, schüttelt dann irritiert den Kopf und heftet den Zettel an das Brett. Sie schaut etwas mitgenommen aus und taumelt davon. Ein paar Schritte weiter findet man sie auf den Brettern liegend in den Himmel schauen, die Füße im Wasser baumeln und fröhlich eine Melodie summen. Ein schöner Tag.

Last edited by Neira (9 years ago)

uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Wednesday, 28 February 05:06:22 UTC
P_:

powered by ryzom-api