English French German Spanish Russian
[Trykers] Die Kitins aus den Tiefen - Vereint sind wir stark (05.02) - EVENTS - Ryzom Community ForumHomeGuest

EVENTS


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [fr] 

Ein leichter Schauer lief Ailan den Rücken herab. War es wegen der Kitins? Gewiss nicht, sie hatte unzählige Kämpfe gegen diese Bestien bestanden. Es war wegen der Klimaanlage in Shaley Naras Büro. Es war ein ausgeklügeltes System, das Trykeringenieure entwickelt hatten, um frische Luft in die unter der Wasseroberfläche liegenden Teile ihrer Städte zu pumpen. und in den meisten Wohntürmen war es möglich, die Temperatur der in die Räume gepumpten Luft zu regeln.

Ailan Mac'Kean, Denen Toen und Shaley Nara wurden die neuesten Berichte der Kitin Beobachtunglager überbracht. Nun, da diese fertiggestellt waren, erhielten sie ausführliche Informationen über Kitinbewegungen in ganz Aeden Aqueous. Und es gab massive Bewegungen!

Denen zeigte auf bestimmte Punkte auf der großen Karte der Seenlande, die auf Shaleys Schreibtisch ausgebreitet lag. "Fassen wir die Beobachtungen zusammen: Die Kitinhügel südöstlich von Crystabell, östlich von Avendale und östlich von Windermeer wurden von den Kitins verstärkt. Hingegen wurden im Hügel in der Nähe von Fairhaven nur sehr wenige Kitins zurückgelassen. Die Wachen aus dem Lager Verzauberte Bucht in Winde der Muse haben Kitinwanderungen vom Hügel bei Crystabell in Richtung Strände des Überflusses beobachtet. Wachen von Ruhiges Wasser auf Patrouille in Ursprung haben eine ähnliche Bewegung in westlicher Richtung beobachtet."

Shaley nickte. "Das Lager Zwillingsgipfel hat eine massive Zunahme der Kitinaktivitäten in Strände des Überflusses gemeldet. Was führen die da im Schilde?"

Ailan schürzte die Lippen. Nach einer Weile nahm sie den Bericht des föderalen Lagers Zwillingsgipfel und las ihn noch einmal: "Kiban. Das ist ungewöhnlich." Shaley sah Ailan neugierig an: "Was ist los mit Kibans? Es gibt eine Menge von ihnen in Strände des Überflusses." Ailan nickte langsam: "Das ist richtig, aber nicht in der Gesellschaft von Kitins aus den Tiefen. Sie verhalten sich anders. Ich gehe davon aus, das sind ...", Ailan hielt inne.

"Tunnelbohrer?" fragte Denen mit besorgter Stimme. "Ich weiß nicht, warum sie einen neuen Tunnel brauchen, aber ich fürchte, sie beginnen dort einen aufzubauen", vermutete Ailan. Denen sah auf die Karte: "Es ist in der Nähe der Länder von Umbra. Vielleicht ist es eine Verbindung zur Kitinfestung Unterholz des Unglücks. Oder vielleicht benötigen die Kitins einen größeren Tunnel. See der Freiheit war für sie noch nie ein guter Standort, um zu graben."

Shaleys Gesichtsausdruck zeigte jetzt Entschlossenheit: "Wir müssen sie stoppen, bevor sie dort einen Durchbruch erzielen! Lasst uns zuerst zuschlagen!" Ailan seufzte: "Es würde heissen, dass wir unsere Städte mit weniger Wachen zurücklassen. Es ist riskant, sehr riskant." Denen blickte auf die Karte: "Wir gewinnen etwas Zeit, wenn wir zuerst die Kitinpräsenz vor Avendale, Crystabell und Windermeer beseitigen. Wir könnten dann die Kräfte der drei Städte vereinen, uns in Strände des Überflusses treffen und die Tunnelbohrer angreifen."

Shaley und Denen sahen Ailan an. Nach einem Moment der Stille nickte schließlich die Gouverneurin: "Verbreitet die Nachricht in allen Städten: Die Föderation schlägt zurück. Die Tryker ziehen in den Krieg."
"Talai o lochi! Tryker! Freunde der Föderation!

Die Kitins waren uns die längste Zeit einen Schritt voraus. Es ist Zeit, zurückzuschlagen. Wir rufen alle Einwohner der drei Städte Avendale, Crystabell und Windermeer auf, sich am 10h - Dua, Frutor 26, 3rd AC 2576 an ihren Ställen zu sammeln (*). Freie Homins und die Gilden von Fairhaven können sich für einen Ort ihrer Wahl entscheiden. Bereitet Euch auf einen harten Kampf gegen die Streitkräfte der Kitins vor.

Ailan Mac'Kean, Gouverneurin und Kard'al von Windermeer
Denen Toen, Kard'al von Avendale
Shaley Nara, Kard'al von Crystabell"

(*) [OOC] MITTWOCH, 5. Februar, 20 Uhr GMT. Die französische Community trifft sich in Avendale mit Toen Denen, die deutsche trifft Ailan Mac'Kean in Windermeer, die internationale (englisch sprechende) Community trifft Shaley Nara in Crystabell.
Es wird ein Kampfevent gegen stärkere Gegner sein. Spieler niedriger Level sind herzlich eingeladen, aber ihnen wird empfohlen, sich einem starken Team anzuschliessen. [/OOC]

Last edited by Geist von Atys (6 years ago)

uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Fri Nov 22 04:47:49 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api