Deutsch


uiWebPrevious12345uiWebNext

#46 [de] 

*keoerin anschaut und voll zustimm* sehe des genauso ...

---

Lexius Shiras -Atys Sexiest Zorai-
Born: 10th April 2005

Zorai for Life
GoJ for Life
Atys for Life
Ryzom for Life

someone told me a day : Let the past be the past and never look back...except there is a kitin behind ya ^^

#47 [de] 

Ehrlichgesagt kann ich auch die GMs hier verstehen. Klare Regeln zu erstellen ist sehr schwierig, denn je nach Nutzung der Alts kann es früher oder später zu einem Problem für das Gameplay anderer kommen (und das war Auslöser für die GM-Aktionen gegen 2 Arispotle-Spieler).

Ich würde die Situation mit der Handhabung weicher Drogen in Deutschland vergleichen. Gesetzliche Toleranz ist 0. Wenn man mit einem Gramm Cannabis auf eine Polizeiwache geht und fragt ob das ok sei, dann ist es das natürlich nicht. Bei geringen Mengen hängt es immer von der Situation ab. Jemand der sich vernünftig verhält und andere nicht beeinträchtigt wird nicht mit Strafen rechnen müssen. Dennoch wäre es nicht das gleiche, gesetzlich eine geringe Menge straffrei zu stellen, denn das könnte ausgenutzt werden - und Sonderregelungen wie das Komplett-Verbot im Strassenverkehr wären nur schwer aufrecht zu erhalten.

Vielleicht sollten wir nicht nach Regeln fragen sondern nach allgemeinen Duldungs-Richtlinien.

#48 [de] 

/sign Keoerin


Dass 2 Accounts möglich und im Sinne des Betreibers sind, hat Jarnys ja schon herausgearbeitet.
Ob mit dem Zweitaccount meine Oma Käthe (84) spielt, oder ich mit einem zweiten Rechner
lässt sich für andere Chars nicht ersehen.
Wenn jetzt jemand meint man sieht das an ungewöhnlichem Verhalten,, dem sei gesagt, dass
es dann auch für einige 1 Charspieler sehr kritisch wird :)
Nehmen wir ein Paar das zusammenlebt und gemeinsam spielt, jeder mit einem eigenen Account die gemeinsam bezahlt werden. Wenn die beiden nun einen Boss erlegen obwohl die schlechtere Hälfte noch am arbeiten ist!

Geht dann die Hetzjagd los?
Darauf folgende Maßnahmen wären dann wirklich Willkür und mit keiner Regel abzufangen.

Den Zweitaccount würde ich in die Liste die Talya vor ca 7h schon aufgeführt hat einreihen.
Der Eine hat mehr Zeit zu spielen, der andere macht mehr rp, oder einer will nicht craften, oder hat einen Twink. Und alle diese Eigenschaften haben eben ihre Konsequenzen.
Den Aufruf zum begrenzten Einsetzen des Twinks kann ich nachvollziehen, entspricht aber auch ein klein wenig der Forderung an einen 250 Ele beim OP Kampf doch bitte nur 180 Spells einzusetzen, weil viele Ele noch nicht fertig haben.
Wir spielen das alles mit unterschiedlicher Intension aber jeder hat die Möglichkeit seinem Main Fähigkeiten anzutrainieren, oder sich einen Twink zu erstellen und den zu trainieren.

Von den Heilbotts distanziere ich mich.
Meine Erfahrung hat gezeigt dass ich ca 15 min mit Domus und Amun gemeinsam aktiv am OP teilnehmen kann und ab da muss ich einen rumstehen lassen weil es einfach zu stressig wird.
Aber mit Amun ohne Domus zu spielen wäre für mich schlicht zu langweilig.

Amun

#49 [de] 

Also ich mag nicht auslegen ,was yummi schreibt,weil: Was ein GM schreibt kann morgen schon anders sein...aber ich hab natürlich meine Meinung.
Sämmtliche Regelungen und Gesetze sind sinnlos ,wenn sie nicht durchgesetzt werden können und werden.
Wenn ich nicht nachweisen kann ,das jemand dual-boxing betreibt ,brauch ich auch nichts dagegen inform von Regelungen unternehmen .

Ich kann jedenfalls Keo keinesfalls zustimmen,dass eine Leistung ...quasi die performance des Spielers darüber entscheiden soll,ob jemand sich einen Vorteil verschaffen darf oder nicht. Diese Leistung sollte durch Anwendung EINES Client bereits ausreichend gefordert sein (ist dem nicht so, liegts am Spiel-Spieler-Verhältnis).
So eine Meinung weitergeführt würde auch beinhalten,dass cheating ja erlaubt sein müsse, wenn man es denn kann, was natürlich Blödsinn ist. Die reine Fähigkeit kann keine Bedingung für die Möglichkeit sein. Nicht bei Regelungen und Gesetzen...denn genau hier greifen sie ja ein.
Regelungen für Dinge die keiner kann , braucht man nicht erlassen :'Bosse sind in der Gruppe zu erlegen'oder'Von Oben in die Roots zu springen ist verboten'..oder so ein Quatsch :)
Jeder Spieler ,der mit seinem sec.acc und seinem first lvlt (oder mehr), HAT einen Vorteil gegenüber dem ,der das 'allein' tut. Wär dem nicht so ,würd' es ja keiner machen. Möglichkeiten, die darüber entscheiden gibt es viele...das kann die reine Fähigkeit sein, wie Keo sie beschreibt oder schlicht das Geld für mehrere acc's etc. . Unter Anderem deshalb kann ich das persönlich nicht gut heissen und werd es auch nicht machen (ausser Lagerchar,und selbst da hat man schon einen Vorteil, der allerdings durch mehrere Chars auf EINEM acc relativiert wird).

Es aber zu verbieten muss die Fähigkeit beinhalten , es beweisen zu können und da liegt doch der Hase im Pfeffer, wie hier schon mehrfach angedeutet wurde.
Wenn ich zulasse ,dass 2 acc gleichzeitig online sind um zB. zu molen , beschneide ich mir selbst die Möglichkeit, über die IP-Nummer einzugreifen. Das Familien zusammen spielen wäre dann nicht möglich.

Für mich ist das deshalb nicht umsetzbar und daher wird wohl alles so bleiben wie es war. Und selbst wenn einer , wie ich es neulich in den roots sah, mit 4 acc's online ist , kann man wohl herzlich wenig unternehmen.

Das betrifft auch eine freiwillige Liste,die solange keinen Sinn hat ,so lange da nicht wirklich alle drinstehen....und das wird nicht passiern.

Last edited by Rockas (1 decade ago)

#50 [de] 

Allmählich sollte man auch hier den Thread schliessen weil die Diskussion zu nichts mehr führt. Ob jemand Spiel mit mehreren Chars gut oder schlecht findet, steht nicht zur Debatte. Es wurde eine Regel oder von mir aus Regelinterpretation von den GM verkündet und die gilt eben, so lange, bis etwas anderes gilt.

Davon abgesehen ist der Rest common sense oder wird nicht gehen. Es ist Quatsch, dass man die Benutzung von Mehrfachchars nicht beweisen respektive nachweisen kann. Wenn einer mit 5 accs auf follow rumrennt, kann er schlecht behaupten, das seien Mann/Frau und Oma, zwei Kinder und Katze, und dass sie grad nicht antworten liegt bloss daran, dass sie grad auf dem Klo bzw. dem Katzenklo sind. Und dass sie eben noch geheilt haben ... oops.

Natürlich hat das Spiel mit mehreren Chars Vorteile. Ich kann mich mit Diwu einfacher überall bewegen als allein, wenn eine von uns umkippt, kann die andere oft noch abhaun und aufstellen etc., wir sind natürlich stärker im Kampf als eine allein, buddeln ist entspannt. Dafür hat man den Char auch lang trainiert und all das. Und ein Paar oder Geschwister, die zusammen spielen, haben exakt die gleichen Vorteile.

Bei allem kommt es meiner Meinung nach darauf an, Einzelspielern nicht das Spiel zu versauen und den Charakter eines Mehrbenutzerspiels nicht zu beeinträchtigen. Das heisst Zurückhaltung bei allen wettbewerbsorientierten Aktivitäten. Dagegen ist etwa beim Trecken der Zweitchar ein Vorteil für alle Teilnehmer. Und beim Leveln kann man ebenfalls andere mit einbeziehen. Im Zweifelsfall hat der Zweitcharacter eben zurückzustehen.

Last edited by Daomei (1 decade ago)

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral

#51 [de] 

huch Daomei du überrascht mich :)

Einen Thread zu schliessen nur weil er zu nichts anderem führt als einem Meinungsaustausch würde das Forum doch sehr ausdünnen.

Was deinen Nachweis angeht hast du das mit autobuddeln verwechselt, ich bin doch da und ich kann dir auf jede deiner Anfrage mit jedem alt Char antworten oder nicht?
Oder willst du follow verbieten?
Aber deine Antwort zeigt dass es zur Hetzjagd und falschen Vermutungen kommen würde.

Wie du schreibst, manche Dinge sind nicht perfekt aber sie sind so.
Betrifft genauso das Mobpullen etc.
Also leben damit ohne sich jedes mal von neuem aufzuregen!!

Irgendwie keimt auch Hoffnung in mir dass maßgebliche Menschen das Forum lesen und Stimmungen erkennen und Tendenzen bewirken können (siehe chartransfer Leanon auf atys)
und in diesem Sinne - wir wünschen uns alle die Pat in den Root wieder zurück

Amun

Last edited by Amun (1 decade ago)

#52 [de] 

Soso...Meinungen stehen nicht zur Debatte...nur Interpretationen...hm.
Passt wohl nicht so recht in den Kram.
Dann will ich es mal anders formulieren.
Diese 'Tat' von Yumeroh ist der Ausdruck reiner Willkür und das will ich im Folgendem beweisen:
Aus der Lektüre dieses Falles kann jeder erkennen ,das zwar ein sec acc toleriert wird ,solange man mit ihm keine xp sammelt ,buddelt oder anderes macht ,was zu xp oder irgend einer Vermehrung des Vermögens führt.
Das beudeutet ,dass man nur Lagerchars auf dem sec. acc haben und molen darf...mehr nicht.
Die Realität sieht aber ganz anders aus ,wie man allein in diesem Thread lesen kann.
Es wird also viel mehr toleriert als verkündet . Es ist dadurch völlig schwammig und es wird sich mit nichten an gängiger Rechtsauffassung orientiert, weil eben nicht durchsetzbar. Beweisen tuen identische IP's garnichts und eine einfache Lage wie im besprochenen Fall (der Täter war ja geständig) ist eher die Seltenheit. Und eine Vermutung ist eben kein Beweis.
Also muss man sich entweder für den klaren Menschenverstand oder Regelungen entscheiden. Yumeroh tat das Richtige ...aber eben nicht klar begründet. Nur durch das Gestetz ,nicht durch den Verstand.Doch nur dadurch erlangt der Bann tatsächlich Begründung. Nicht durch das Gesetz. Denn vom Gesetz her müssten viel viel mehr Spieler einem solchen Bann zum Opfer fallen. Doch das einzige Opfer wär dann Ryzom selbst.
Deshalb kann man nur appelieren ,nicht einschreiten. Tut man es doch ,wie Yumeroh ,steht man ein bisl dumm da...im Recht und doch nicht im Recht.
Und zum Glück entscheiden über die Schliessungen von threads Leute ,die dafür zuständig sind und welche die sich nicht mit allerlei Neutralität brüsten und doch nur 'regeln' wollen :).

#53 [de] 

Amun und auch Rockas: Von mir aus kann man bis zum nächsten Schwarm hier immer dasselbe sagen. Davon wird der Thread weder lesbarer noch interessanter. Alles Relevante wurde schon gesagt, seit einer Weile gibt es nur Wiederholungen. Und selbst wenn noch was Originelles aufkäme, wäre es klüger, das in einem neuen Thread vorzustellen, den auch noch jemand liest.

Alles Gerede nutzt wenig. Es gab ein Ticket wegen Multiaccounts und eine Entscheidung dazu. Die sagt grob, dass mehr als ein Zweitacc simultan nicht geht. Punkt, wobei ich vermute, dass ein Drittacc, der nur den französischen Uni liest, kein Regelbruch ist. Nach Meinung der CSR ist das keine neue Regel, sondern die Bestätigung bestehender Regeln.

Und nein. die Alternative common sense vs ein Ryzom-StGB ist keine. Es gibt vermutlich nicht die Manpower, ein solches Regelwerk zu schaffen, und nicht einmal die Bereitschaft dazu. Deshalb sind unsere "Gesetze" Entscheidungen der CSR, und law is based on precedency, wie im angelsächsischen Recht, and may be changed by new rulings. Willkür sind solche Entscheidungen auf keinen Fall. Yumeroh hat sehr wohl begründet, warum er den vorliegenden Fall als Regelbruch bewertete.

Insofern ist es legitim, Entscheidungen zu kritisieren, und das kann zur "Rechts"fortbildung beitragen. Es ist aber nicht legitim, sie zu beschimpfen oder verächtlich zu machen. Und zumindest ein wenig geht der Vorwurf "reiner Willkür" in diese Richtung.

Nochmal zur "Beweisbarkeit": ich sehe gleich, ob zwei Spieler unterwegs sind oder ein Spieler plus Twink, selbst wenn der Twink sich öfters meldet, mit anderen interagiert etc. Es ist einfach nicht das gleiche, wie sich natürliche Spieler bewegen und wie Twinks. Wenn man nur einen hat, kann der sich noch eher individuell und von Fall zu Fall äussern, egal ob in Tell, Chat oder Emotes.

Ich kann mit Daomei komplexe Emotes, Says etc. absetzen, zum Teil sogar wenn ich im Kampf bin. Das kann ich noch nicht so virtuos wie etwa Chanchey, aber ich arbeite dran. Mit 2 Chars wird das schwieriger, für 5 Chars halte ich es für fast unmöglich.

Last edited by Daomei (1 decade ago)

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral

#54 [de] 

uiiiii...was noch alles hinter "Alles Gerede nutzt wenig." kommt... das scheint doch noch etwas Gesprächsbedarf zu sein. Und danke das du uns den Thread erhältst.
...und was du alles kannst... ist schon erstaunlich wenn man bedenkt ,dass ich nichmal beim buddeln schreiben kann ohne Schaden zu nehmen? Und wenn man bedenkt ,dass es Leute gibt ,die kaum schreiben können...ja auch in Ryzom , dann sind die Leistungen eines Spielers hinter dem Char Daomei oder Chanchey eben nur reine Leistungsschau und dient nicht der Ermittlung von Regelbrechern.
Bei allen Ausdrucksformen und Fremdsprächelein wäre vorheriges Lesen auch nicht ganz unwichtig. DANN kann man Wiederholungen wirklich vermeiden und einen Thread lesbarer und interessanter machen. Wobei das allerdings nicht der Sinn eines Threads in einem Forum ist.
Und wenn Du ,Daomei auch sofort den Regelbrecher mit 100%er Sicherheit erkennst ,ist das bei allem Vorbehalt einer solchen Überheblichkeit eben nur einer....nennt man es nun MANPOWER oder wie auch immer....aber das war eben wirklich schon zu lesen. Und dass Yumeroh's Entscheidung Willkür war, kann als hinreichend bewiesen gelten...wenn man denn eben nicht nur redet sondern auch liest ;ob man die Entscheidung nun 'richtig' nennt oder nicht.
Solange Regeln keine festen Anhaltspunkte liefern, sondern wegen fehlender Macht nur einen Wunsch verkörpern ist so ein Regelwerk eben nur bedingt sinnvoll.So lange nicht gleiches Recht für alle herrscht ist das eben Willkür. Und dass secacc's massenweise entgegen diesen Regeln 'missbraucht' werden, braucht nicht bewiesen zu werden ,weil in diesem Thread sich eben schon genug Leute 'selbstbezichtigt' haben....mein Maduk ,warum muss ich mich immer wiederholen???

#55 [de] 

Amun (atys)
... wir wünschen uns alle die Pat in den Root wieder zurück

Da muss ich Dich enttäuschen. ich kann sehr gut ohne leben. Und wer jetzt rumjault, dass das doch viel zu
einfach wäre ohne Pat, der soll sich vielleicht überlegen, dass seine/ihre Definition von Spielspaß nicht die
einzige ist, welche existiert.

---

#56 [de] 

Reeth (atys)
Da muss ich Dich enttäuschen. ich kann sehr gut ohne leben. Und wer jetzt rumjault, dass das doch viel zu
einfach wäre ohne Pat, der soll sich vielleicht überlegen, dass seine/ihre Definition von Spielspaß nicht die
einzige ist, welche existiert.

hmm, jain. ist eher eine definitionssache und spielgefühl als solches jedem einzelnem gegenüber anders.
ich persönlich vermisse die pat fast sogar und empfinde die roots fast gar als leer. für mich war die pat eher eine kleine herausforderung, auch wenn die mich schon hin und wieder sehr genervt haben. die normalen aggros ignoriere ich meist völlig, auch jetzt mit "low equip" - egal ob ich komplett alleine unten bin oder nicht.

nichts desto trotz, ist die definition bei jedem anders. der eine freut sich, der andere eher weniger...

---

Lilsis
Leader and slave driver of
Keepers of Darkness



You can steal my status, my ideas and my work, BUT I lick every single before I post them!

#57 [de] 

Reeth (atys)
Amun (atys)
... wir wünschen uns alle die Pat in den Root wieder zurück

Da muss ich Dich enttäuschen. ich kann sehr gut ohne leben. Und wer jetzt rumjault, dass das doch viel zu
einfach wäre ohne Pat, der soll sich vielleicht überlegen, dass seine/ihre Definition von Spielspaß nicht die
einzige ist, welche existiert.

Also dei Pat gehört zum Spiel wie die Dapper und ich würde es begrüßen wenn sie wieder kommt, denn wie Lilsis schon sagte "Die Aggros ineresseiren einen nicht".
Die Pat war auch da um es unangenehm zu machen und bei so vielen Spielen sollten die Roots den Schwierigkeitsgrad wiedererlangen, den sie mal hatten!
Also nutzt es solange wie die Pat weg ist aber ich bin mir sicher das sie wiederkommen wird, denn der Planet soll doch leben? Die Roots sind der Platz der Kitins wo sie leben bis sie wieder durch die Rinde brechen und an ihrem Platz sollte man sich nicht wohl fühlen sondern immer denken das in jeden Moment den man sich nicht vorsieht einem dei Kitins die Haut vom Leibe ziehen!

Also ich bin für die Pat im Reich der Kitins! Einfach ist was anderes :)

#58 [de] 

Es ist hier zwar völlig off-topic ,aber ich kann auch auf die Pat verzichten,wenn hier alle 4 Befürworter auftauchen und Off-Topicen. Und ich bin mir sicher ,das die stille Mehrheit das kann....genug offgetopict (schöne deutsche Sprache :D)

#59 [de] 

So ganz versteh ich die Aufregung hier nicht Yumeroh hat doch ganz klar geschrieben 2 Accs sind erlaubt und werden toleriert (auch gleichzeitiger login) aber MEHR als zwei gleichzeitige logins von EINER Physikalischen Person sind untersagt.

Da ist es auch egal ob es in der Eula oder sonstwo als Regel aufgeführt ist, jetzt wurde sie vom Support ausgesprochen und hat befolgt zu werden.

Ist doch eindeutig und einleuchtend.

Persönlich hab ich mit 2 Accs auch kein Problem aber bei mehr.... wozu... sucht euch freunde und spielt ZUSAMMEN, ist doch ein MMORPG ;)

Mfg,

Selene

#60 [de] 

Selene (atys)
So ganz versteh ich die Aufregung hier nicht Yumeroh hat doch ganz klar geschrieben 2 Accs sind erlaubt und werden toleriert (auch gleichzeitiger login) aber MEHR als zwei gleichzeitige logins von EINER Physikalischen Person sind untersagt.

Hat er so nicht gesagt. Er hat gesagt, dass je nach Fall reagiert wird, wenn Tickets reinkommen. Und das heißt, dass auch jemand mit "nur" 2 Accs nicht "toleriert" wird, eben je nach bearbeitenden GM.
uiWebPrevious12345uiWebNext
 
Last visit Thursday, 22 February 06:48:45 UTC
P_:

powered by ryzom-api