English French German Spanish Russian
Ubuntu Ryzom crash mit 1280 x 1024 - Mutual GNU / Linux - Ryzom Community ForumHomeGuest

Mutual GNU / Linux


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Hallo hab ein kleines Problem mit dem Spiel,

wenn ich starte und stelle 1280 x 1024 Auflösung ein, dann startet das Spiel bis zur Char auswahl. Wenn ich dann den Char auswähle, dann steigt der Rechner aus dem Programm aus.
Folgendes wird in der Console ausgegeben:

drmRadeonCmdBuffer: -22. Kernel failed to parse or rejected command stream. See dmesg for more info.
AL lib: ALc.c:1879: exit(): closing 1 Device
AL lib: ALc.c:1808: alcCloseDevice(): destroying 1 Context(s)
AL lib: ALc.c:1420: alcDestroyContext(): deleting 36 Source(s)
AL lib: ALc.c:1818: alcCloseDevice(): deleting 760 Buffer(s)

Ich habe folgenden work around:
Starten mit 1024x780 dann in der Spieleinstellung auf 1280x1024 einstellen und alles lauft super.
Allerdings ist diese Prozedur natürlich etwas ermüdent ;)
Hoffe es hat jemand einen Tip für mich.

LG Arrlon

#2 [de] 

Und wenn Du vor dem Start einmal die /opt/ryzom/client.cfg editierst? Dort gibt es einen Eintrag fuer Width (Breite) und Height (Hoehe). Eventuell bringt es ja etwas das dort umzustellen. Dort kann man auch Fullscreen an (1) und ausstellen (0).

Du hast doch einen Linux client oder? Unter Windows gibt's die client.cfg aber auch - vermutlich dort, wo das Spiel installiert wurde.

#3 [de] 

da steht schon 1280x1024 drinnen

#4 [de] 

Ein paar Infos die den etwas mehr versierten hier sicher weiter helfen könnten:

Native Auflösung des Displays/Monitors
Genutzter Treiber: der von AMD/ATI oder der openSource (auch jeweils die Version)
Welche Ubuntu version? (Nummer und 32/64 bit)

Und wenn wir schon bei der client.cfg sind:

Driver3D="Auto"; // Valid values are "Auto" or "0", "OpengGL" or "1" & "Direct3D" or "2"
// "Auto" will choose the best suited driver depending on hardware

Ich würde vorschlagen es auf OpenGL oder 1 zu setzen da du ja Linux nutzt. (nur Vorsichtshalber um ganz sicher zu gehen)

Hast du auch mal in dmesg nachgesehen was dies ausgibt direkt nachdem du den Fehler hattest? http://linuxgazette.net/issue59/nazario.html

---

#5 [de] 

Hallo bin im Moment nicht am Rechner und unterwegs. Daten liefere ich am Dienstag morgen nach.
Bis dahin danke für eure hilfe.

#6 [de] 

lade dir mal die grafiktreibern von den herstellern runter, die im paketmanager sind nie aktuell und versuche mal unter sound eax zu deaktivieren

#7 [de] 

bevor er irgendwas läd oder macht ist es wirklich erst einmal wichtig zu wissen welche Grafikkarte er nutzt. Es ist auf jeden Fall eine Radeon :P aber es gibt nicht für jede dieser auch Treiber von AMD. andersrum läuft auch nicht jede Radeon mit dem freien Treiber so wunderbar. Also erst einmal abwarten (:

ähh und noch eine Frage: Welche Version von Ryzom nutzt du? Es gibt ja nun mehr 2 verschiedene. Schau einfach in der Softwareverwaltung nach. Da sollte es stehen.

Last edited by Holychi (leanon) (7 years ago) | Reason: Frage zugefügt

#8 [de] 

Hallo,

bitte entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe ;)
Hatte jetzt im Urlaub mal ausreichend Zeit mein Ubuntu zu updaten.
Jetzt mit Version 11.10, lauft es wie es soll! Also kann die Auflösung auswählen und geht alles super.

Generell schaut das Spiel jetzt viel besser aus! Hätte ich das vorher gewusst, dann hätte ich schon vorher geupdatet ;)
Das Wasser ist jetzt auch nicht mehr durchsichtig sondern schaut nach richtigem Wasser aus ;)

Hier noch mal die aktuellen Daten meines Systemes: (falls jemand das Problem auch beheben will)
Ubuntu 11.10
Intel® Core™2 CPU T7400 @ 2.16GHz × 2
Gallium 0.4 on ATI RV530
64 Bit

#9 [de] 

Glueckwunsch!

...und: Willkommen im Club. War schon lustig immer in der Luft zu schwimmen, aber seitdem ich das Wasser sehen kann sieht vor allem Trykoth einfach deutlich besser aus. Und man schwimmt beim buddeln nocht mehr so oft.. ;-)
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Thu Jul 18 10:54:52 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api