GENERAL


RYZOM VERHALTENSKODEX (11.3.2018)

II. Namensrichtlinien

Diese Regeln zur Charakterbenennung dient als Grundlage zur Charaktererschaffung und der Wahl eines Pseudonyms für den Charakter. Diese Regeln wurden vom Supportteam erstellt und unterliegen der Verantwortung der Teamleitung.


Wahl des Namens

Zum Ende des Charaktererschaffungsprozesses wird ein Name ausgewählt. Es wird empfohlen, diesen von der Spielwelt inspirieren zu lassen, zum Beispiel indem man sich mit den Überlieferungen (Lore) bekannt macht, wodurch sich der Charakter besser in das Universum von Atys einfügen kann.
Falls es an Ideen fehlt oder der Wunschname bereits vergeben ist kann auch der integrierte Namensgenerator verwendet werden. Weniger rollenspiellastige aber dennoch regelkonforme Namen werden ebenfalls akzeptiert.


Ändern des Charakternamens

Falls euer Charaktername nicht mit den untenstehenden Regeln konform geht, so ist es möglich, daß ein Supportmitarbeiter euch zur Änderung des Namens auffordert.

Weiterhin ist auch möglich selbst einen Namenswechsel zu beantragen (Gründe hierfür können rollenspielbedingt sein, oder auch um Anonymität zu wahren oder Spott zu entgehen - die Liste dieser Gründe ist nicht restriktiv). Euer Ansuchen wird dann vom Supportteam gewertet.

Die Anzahl möglicher Namenswechsel hängt von eurem Account ab.
  • Free to Play Account : Pro Charakter kann ein Namenswechsel erfolgen.
  • Premium Account: Ein möglicher Namenswechsel pro Charakter alle sechs Monate.

Namensregeln und Sanktionen bei Verstoß


Anmerkung: Sollte ein Spieler während der Charaktererschaffung mehrfach im Bereich ‘sehr anstößig’ gegen die untenstehenden Namensregeln verstoßen, so sind Sanktionen wie im Verhaltenskodex beschrieben möglich.


1. Sehr anstößige Namen:
Der Name wird umgehend durch einen Standardnamen ersetzt und der Spieler wird über die Änderung benachrichtigt.

  • Die Verwendung von Namen darf nicht verroht, rassistisch, ethnisch beleidigend, obszön, sexuell oder drogenrelevant sein. Homonyme solcher Worte sind gleichfalls nicht gestattet. Namen die allgemeine Schimpfworte, Schimpfnamen oder Bezug zu Körperteilen enthalten dürfen nicht verwendet werden. Diese Regelung betrifft alle im Spiel verwendeten Sprachen.
  • Namen dürfen nicht dazu dienen einem anderen Spieler zu schaden oder diesen zu imitieren. Namen dürfen nicht dazu dienen einen Mitarbeiter von Winch Gate Property Limited oder einen Ryzom Team Mitarbeiter oder Freiwilligen zu imitieren oder diesen zu schaden.
2. Anstößige Namen:
der Charakter wird innerhalb von 24 Stunden umbenannt. Die Warteperiode dient dazu, dem Spieler die Möglichkeit zu geben einen neuen Namen vorzuschlagen. Dies betrifft ausschließlich Charaktere die nach der Veröffentlichung der Namensregelungen erschaffen wurden.
 
  • Namen die phonetisch anstößig sind oder den hier beschriebenen Regeln widersprechen dürfen nicht verwendet werden.
  • Namen mit historischem, religiösen, okkulten oder ähnlichem Bezug dürfen nicht verwendet werden (Beispiele: Jesus, Lucifer, Nosferatu, Kreuzigung, Exorzismus)
  • Namen, die sich auf Titel beziehen, dürfen nicht verwendet werden. (Beispiele: Meister, König, Königin, Herr, Mutter, Gott - die Liste ist nicht restriktiv).
3. Unzulässige Namen:
der Charakter wird binnen dreier Tage umbenannt, wobei die Wartezeit dazu dient dem Spieler zu ermöglichen einen neuen Namen vorzuschlagen. Dies betrifft ausschließlich Charaktere die nach der Veröffentlichung der untenstehenden Regeln erschaffen wurden.

  • Namen, die Copyrightgesetzen unterliegen, Markennamen, Waren- oder Produktnamen dürfen nicht verwendet werden. (Beispiele: Fujiansu, Whisky, Tylenol, Toshiba).
  • Die Verwendung von Eigennamen von Prominenten, Politikern oder populären fiktiven Personen ist untersagt (Beispiele: Angelina Jolie, Donald Trump, James Bond)
  • Eigennamen von Personen, die aus dem Universum von Atys stammen dürfen nicht verwendet werden (Beispiele: Jena, Tryton, Yrkanis, Mabreka).
  • Unter diese Regelung fallen ebenfalls rückwärts geschriebene Namen der gleichen Kategorie (Beispiele: Anej, Notyrt, Sinakry, etc.).
  • Namen, die einem anderen populären Genre entstammen (z.B. mittelalterliche Fantasy, Science Fiction oder ähnliche) dürfen, egal ob fiktiv oder real, nicht verwendet werden, auch dann nicht, wenn die Schreibweise leicht verändert wird (Beispiele: Skywalker, Gandalf, Flintstones, Obiwan).
  • Eigennamen, Gegenstandsnamen oder allgemeine Worte die nicht zum Universum von Ryzom passen dürfen nicht verwendet werden (Beispiele: Handy, Videorekorder, Auto)

Besonderheiten bei Gildennamen

Prinzipiell gelten alle Regeln die für Charaktere gelten, auch für Gilden. Es gibt jedoch einige Ausnahmen:
  • Der Name einer Gilde darf den Eigennamen von Orten auf Atys enthalten, um Rollenspielbezug herzustellen. (z.B. ‘Die Wächter von Fairhaven’)
  • Der Name einer Gilde darf, wiederum zu Rollenspielzwecken, den Eigennamen einer überlieferten atysianischen Persönlichkeit enthalten, sofern ansonsten alle Namensregeln eingehalten werden (z.B. ‘Die Kinder des Elias’ oder ‘Die Jünger Mabrekas’, jedoch nicht ‘Das Einmachglas von Tryton’).
Sollte euch im Spiel ein Name begegnen, der nicht den Namensregelungen entspricht, so könnt ihr dies mittels eines Tickets oder auch direkt durch Kontaktieren eines Supportmitarbeiters im Spiel mitteilen (Im Spiel: Tippt im chat “/who gm” (ohne Anführungszeichen) um eine Liste aller Supportmitglieder die online sind zu erhalten. Diese Liste wird in eurer Systeminformation angezeigt).
Falls ihr einer Umbenennung widersprechen möchtet, so könnt ihr dies per E-Mail an support@ryzom.com tun. Jedes Anliegen wird aufmerksam bearbeitet, Missbrauch wird gegebenenfalls mit Sanktionen versehen.

---

Tamarea
Ryzom Team Manager
(FR / EN / ES)

tamarea@ryzom.com
Zeige Thema
Last visit Mi 20 Jan 2021 17:08:27 UTC UTC
P_:

powered by ryzom-api