Deutsch


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Einen guten Tag alle zusammen,

ich bin schon seit einer Zeit aufmerksam auf Ryzom geworden und habe es mir bereits auch schon einige Stündchen zu Gemüte geführt und bin, wie bei nahezu allem neuen, ersteinmal richtig angetan vom dem Spiel.
Als ich dann aber ein wenig das Forum durchforstet habe um an ein paar Informationen für Einsteiger zu kommen, hatte ich mit "Schrecken" festgestellt, dass sich in diesem relativ wenig bis nahezu nichts tut. Daher kam mir die Frage ob sich ein Einstieg in überhaupt lohnt oder ob das Spiel mit seiner Community immer kleiner wird. Ich bin auf der Suche nach einem Spiel was mich auch längerfristig begeistern und beschäftigen kann und in welchem es ebenfalls die Möglichkeit gibt mit anderen einiges an Erkundungstouren zu unternehmen.
Ich hoffe es kann mir wer einen kleinen Einblick in Ryzom mit seinen Möglichkeiten und seiner aktuellen Community sowie seinen "Chancen" geben, was sicherlich auch für viele andere interessierte oder Neueinsteiger sehr interessant wäre, die ebenfalls auf der Suche noch solchen Informationen sind.

Einen Lieben Gruß!

#2 [de] 

huhu :)

die com is überschaubar aber zurzeit wird sie meinem eindruck nach ehr wieder größer als kleiner.
die aktiven spieler, vor allem die alten hoffen alle das ryzom nicht sinkt obwohl es zugegebenermaßen schon mehrmals so aussah. bisher hat das spiel aber alle tiefpunkte überwinden können und ich hoffe sehr das das so bleibt, da ich persönlich kein anderes mmo spielen mag :)
derzeit gibt es auch verstärkt events die von freiwilligen aus der spielerchar rekrutierten menschen organisiert und durchgeführt werden. wobei verstärkt hier auch nicht täglich heisst, aber ab und zu hat man schon die gelegenheit eine vielzahl von spielern auf einem haufen zu treffen.
jetzt grade (aktuelle uhrzeit) zähle ich 33 namen auf meiner f-list. dazu kommen die neueren spieler die mir nicht bekannt sind. zu events oder aussenpostenkämpfen sind auch gerne mal 50 bis 100 chars auf einem haufen (private schätzung). in wieweit das deinen vorstellungen eines mmo enspricht musst du natürlich selber entscheiden :)

ein massen mmo wie andere wird ryzom wohl nie werden, aber es behält seinen charme und ist meiner meinung nach auf jedenfall lohnenswert

in diesem sinne, vielleicht auf bald ig :)

Last edited by Darlarian (1 decade ago)

---

Darla Ri An, Kamigawa

#3 [de] 

Hallo Nesur,

Erstmal herzlich willkommen auf Atys und zu Ryzom.
Bevor ich auf deine Frage eingehe, moechte ich vorab sagen, dass ich kein Hardcoreplayer bin und momentan Ryzom eher neutral gegenueber stehe, auch wenn mein Char nun 5 Jahre alt ist (RL-Jahre ;-) ).

1. Zerbrech dir im Moment keinen Kopf darueber, da der free-trial bis Level 125 ist und das dauert schon ein wenig und gibt dir die Moeglichkeit Ryzom kennenzulernen.

Ansonsten: Ich wuerde Ryzom nicht als sinkendes Schiff bezeichnen. Das Spiel hatte diesen Status vor 2 Jahren erreicht und seit Januar diesen Jahres wuerde ich sagen, dass das Spiel sich eher aufrappelt zur Genesung.
Du hast Recht, dass die Community klein ist, aber meistens sehr freundlich und hilfsbereit.
Zudem ist das Forum nicht sehr representativ, da ein Grossteil der Spieler nur liest, oder gar nicht ins Forum schaut. Daher wirst du oft die selben Spieler lesen koennen.

Die Entwickler versuchen nun vieles um die Spieler "gluecklich" zu halten oder "gluecklicher" zu machen, was sich hoffentlich langzeit bezahlt macht.

Da Ryzom sehr anders als die anderen MMORPGs ist, schlage ich vor, spiele den free-trial und siehe selbst.

Falls du ueber die moeglicherweise verschwendete Zeit nachdennkst die du ins Spiel investierst, dazu wuerde ich sagen, es ist es Wert. Meiner Meinung nach jedenfalls.

#4 [de] 

Willkommen, Nesur ..
Den anderen beiden läßt sich weitgehend zustimmen.
Da wir eher eine "Aussenseitercommunity" bilden und ein Spiel weit ab des sonst üblichen Schlages bevölkern, findest du hier auch eher die etwas "anderen" Leute. Und jenachdem, wie du geartet bist, kann das durchaus sehr erfrischend sein; vielleicht triffst du auch genau die Leute, die du schon immer mal gesucht hast.
Meinen Spielspaß würde ich (und ja, das kommt aus meinen Soloplayer-Fingern) eher an den Leuten als dem eigentlichen Spiel festmachen. Die Welt hat ihren besonderen Charme, wirkt gerne auch schonmal unbeholfen und merkwürdig, aber das fand ich meistens angenehm. Hier ist alles eher familiär, jeder kennt quasi jeden, und was man in dieser Welt tut ist nicht so wichtig, wenn man es mit den richtigen Leuten macht ;) ..
Anfürsich haben wir auch, sofern sich das nicht maßgeblich geändert hat, etwas mehr "richtige" Rollenspieler bzw -interessierte, und es kommen dazu passend auch öfters Events, die sich eher um die Geschichte als ums Bashen drehn.

Aller guten Dinge sind drei; und um dieser dritten, hoffentlich gleichermaßen nützlichen Meinung ein kleines Fazit zu geben:
Wenn du ein wenig aufgewendete Zeit erkraftest, und contentmäßig etwas Geduld für unsere Devs aufbringst, ist Atys eine nette Chance, in der weitgehend sehr ähnlichen, vielfaltsfreien Onlinewelt mal was anderes zu erleben.
(edit: typos)

Edited 2 times | Last edited by Talya (1 decade ago)

---

[ˈtʌʎˌjaː ˈʃʌtˑənˌtans] - The wog with the whip! Always takin' care for purposive Ryzom development and conductive community behavior via appropriate amounts of well-placed criticism.
Botherin' homins since Aug '06 - Nuttin' ta lose, but a bad rep.
DE, EN, C++, ASM, MHD, ahd, nl (Ik werk eraan als een ploegpaard), it, lat

#5 [de] 

Ein sinkendes Schiff mit einigen lohnenswerten Schätzen. Das Spiel hat viel Potential, aber es will nicht mehr so richtig in Fahrt kommen die alte Dame, bietet aber für absolute Neulinge einige Monate Spielspaß. Aber erwarte keine großen Contentupdates.

Dies Aussage beruht auf meiner Meinung, die sich in den letzten 5 Jahren gebildet hat. Es soll aber durchaus welche mit einer anderen Meinung geben ;). Am besten fragste mal die, die Slavenis wachsen lassen können :P

Geh davon aus, wenn du einen Char triffst, das der mindestens einen oder mehr Brüder oder Schwestern hat. Die Population von Atys kannste locker durch 2 teilen. (Twinks durch die Freetrial)

Fang einfach an und bild dir deine eigene Meinung.

Last edited by Zetus(leanon) (1 decade ago)

#6 [de] 

Sinkendes Schiff ... hmm ... eher U-Boot. Das trifft es schon eher.
Unter der Oberfläche und recht überschaubar, aber definitiv nicht
am zerschellen. Und irgendwo muss eine Luke undicht sein.
Es finden immer mal wieder auch neue hinein ^^

---

#7 [de] 

Ryzoms Atmosphaere finde ich unschlagbar. Die Kombination aus Fantasy & Science Fiction, eine Welt die nicht versucht der x-te Zwergen/Elfen Abklatsch zu sein, freie Characterentwicklung (keine Twinks notwendig um Spielspass zu haben) und viel spannendes zu erkunden machen Ryzom fuer mich als seltenen (Solo-)Gelegenheitsspieler absolut interessant. Es gibt genug Events an denen man teilhaben kann. Vieles davon ist fuer hoehere lvl angelegt, aber auch fuer mich ~lvl50 Dank der freundlichen Unterstuetzung anderer erreichbar. Es gibt viele Moeglichkeiten hier gluecklich zu werden - nicht zuletzt eben durch die besondere community. Mein Char existiert auch schon laenger und ich habe ebenfalls den Eindruck dass die Zahl der aktiven Spieler wieder zunimmt. Vielleicht koennte eines der Mitglieder der eventteams dazu mal eine Statistik von Winchgate anfragen? Oder jemand anderes hat belastbare Zahlen? - Sowas wie durschnittliche Summe der gespielten Stunden pro Woche. Das ist verlaesslicher als Anzahl der angemeldeten user. Anyway, fuer mich ist egal wie viele accounts es gibt - in game habe ich genug Spass mit (und auch ohne) denen die jeweils gerade online sind :-)

Willkommen!
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Friday, 19 July 11:59:09 UTC
P_:

powered by ryzom-api