English French German Spanish Russian
Frage zur Titel-Nutzung - Deutsch - Ryzom Community ForumHomeGuest

Deutsch


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

OOC: Mal eine Kurze Frage weil mir die Ganze Diskusuion schon sehr komisch vorkommt und ich daraus was ich zwischen den zeilen lese angst bekomme das ich bei meinem Char ingam einen Fehler mache mal eine Frage.
Wenn ich das hier nicht darf einfach löschen liebe GM's.
Ein Char hat ja viele Titel und die kann man auch jeder Zeit ändern, wie erkennt man dann welchen Titel man wann bekommen hat oder Zählt spiele Technisch hier einfach das man den Titel den Man trägt damit auch seine Zuordnung zu etwas bekannt gibt und switchen zwischen den Titeln wird nicht gerne gesehen oder gedeutet wird als das man mehr Gleisig fährt, Spitzel ist oder was auch immer (gibt es ja auch in der Realität das man sozusagen mehrere Titel ine hat was manchmal genutzt wird um an wissen zu gelangen was man sonst nicht bekommt [sowie im guten wie im schlechten] oder weil man sich mehrere verdient hat und zu jedem steht)? Also Bsp. wenn ich Title Homin bin gebe ich mich neutral und niemanden oder allem Verbunden bin und Patriot bedeutet ich stehe in erster linie zu den Fyros und jetzt muss ich InGame mich für einwas entscheiden und darf nicht hin und her switchen obwohl ich stolz bin ein Homin zu sein aber auch ein Patriot (ps das Patriot ist nur für Bsp bin InGame Zorai aus leidenschaft und habe den Titel Patriot nicht).

mata waki Zeiber kwaï

Last edited by Zeiber(leanon) (8 years ago)

#2 [de] 

Hallo,
in allen Foren außer dem Rollenspielforum ist grundsätzlich alles OOC ;)
Um deine Titel solltest du dir, denke ich, weitgehend keine Sorgen machen. Für Rollenspieler dürfte das natürlich nicht ganz unwichtig sein, aber der Großteil der Titel kommt vom Leveln - diese würde ich eher als Spaßtitel oder berufliche Titel sehen, die im RP nur teilweise wirklich bedeutend sein dürften. Ein paar kommen vom Famen, wo du Ruhm in Ländern gewonnen hast, in einem Land offiziell Bürger geworden bist und damit deren Titel nutzen darfst. Aber diese bekommst du wieder entzogen, wenn du das änderst.
Ausnahmen sind ein paar Spezialtitel, zum Beispiel die der Länderregierungen, die dir nicht vom Spielsystem selbst, sondern von CSR's verliehen werden. Soweit mir bekannt, können diese vorläufig noch nicht wieder entzogen werden. Daher sollten Spieler, die zu einem Zeitpunkt *nicht* mehr zur Regierung gehören, diesen Titel auch ungenutzt lassen, bis eben dies wieder der Fall ist.
Der Rest, so würde ich behaupten, hängt einzig und allein von deinem RP ab.

Korrigiere man mich, wenn etwas unkorrekt ist oder fehlt ;)

Last edited by Talya (8 years ago)

---

[ˈtʌʎˌjaː ˈʃʌtˑənˌtans] - The wog with the whip! Always takin' care for purposive Ryzom development and conductive community behavior via appropriate amounts of well-placed criticism.
Botherin' homins since Aug '06 - Nuttin' ta lose, but a bad rep.
DE, EN, C++, ASM, MHD, ahd, nl (Ik werk eraan als een ploegpaard), it, lat

#3 [de] 

Ich für meinen Teil sehe den angezeigten Titel und Name eines Chars als OOC-Information an.
Gildenzugehörigkeit spiel ich meist so, dass ich sie wahrnehme.
Aber auch hier gibts wohl unterschiedliche Spielweisen.

Am idealsten zur Beschreibung bzw Darstellung seines Chars geeignet finde ich das Char-Info-Feld, wo man nach belieben über den Charakter reinschreiben kann was man möchte ;)

#4 [de] 

Hoi Zeiber,

oh bitte sieh es ganz entspannt!
Die meisten Homins freuen sich über neuerlangte Titel, die man durch Erreichen einer bestimmten Höhe einer Fähigkeit bekommt und werden diese dann eine zeitlang vielleicht gerne tragen. Man kann dann einem anderen Char auch ansehen, was dieser schon erreicht hat.

Geht man zu politischen Versammlungen (so einen das interessiert) trägt man vielleicht zum Anlaß einen politischen Titel, wie zB Patriot einer ist, wenn man Ihn hat, um sich politisch zu äußern.

Ist man gerade besonders gelaunt, kann man das auch durch das Tragen von Titeln ausdrücken, wenn man mag. zB. Unruhestifter, Avatar der Zerstörung, Glückspilz oder Pechvogel sind, so finde ich, dazu gut verwendbare Beispiele.

Jeder wechselt seinen Titel immer wieder mal, vielleicht sogar mehrmals am Tag zu verschiedenen Anlässen. Und nein, man sieht natürlich nicht, welche anderen (gerade nicht getragenen) Titel ein Char sonst noch hat.
Ist ja auch spannend, das bei anderen Chars zu beobachten, was sie heute so tragen :)

Es ist ein Ausdrucksmittel deines Chars, wie Hose und Hemd oder eine Angabe zu Erreichtem oder ein Ausdruck von Solidarität, wie zB Homin beides und noch mehr sein kann (is jetz meine Interpretation).

Spiel (da)mit ;)

#5 [de] 

Talya hat es ziemlich treffend wiedergegeben.
Die einzigen "Nicht-Standard" Titel bisher sind die der Länderregierungen (Spieler-Rollenspiel mit CSR/Event-Team Unterstützung): Akenak, Adel, Taliari und obs die Zorai (wieder) gibt, weiss ich grad nicht)

Alle anderen Titel kannst du nutzen wie du lustig bist. An spezielle Titel kommst du nicht "zufällig" ran, von daher wird es dir - sollte es dich in die Richtung verschlagen, selber merken.

---

Purg Derren

#6 [de] 

Die Zorai-Titel gibt es weiterhin. Dazu muss nur die Prüfung ablegt und die Pflichten eines Erleuchteten wahrgenommen werden.

---

Xineo | Eventmanager Leanon
------
"Preserve your illusions. When they are gone you may still exist, but not live." - Mark Twain

#7 [de] 

Es gibt als "Nicht-Standard" auch noch die Ältesten von Atys. Die Wächter-Titel sind es - leider - durch diverse Wiederholungen der Voraussetzung des Erwerbs bis hin zum Überfluß der Erlangungsmöglichkeit und entsprechendem Ausfluß als Handelsware geworden.

---

#8 [de] 

ich hau jeden "ältesten" um, den ich umhaubereit finde. aus neid. hach könnt man doch titel looten

---

Darla Ri An, Kamigawa

#9 [de] 

Klar, gerade du ;D
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Sat Sep 21 13:02:31 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api