English French German Spanish Russian
Camps - IDEAS FOR RYZOM - Ryzom Community ForumHomeGuest

IDEAS FOR RYZOM


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Es gibt viele brachliegende Aussenposten, die meines Wissen nachs freigeschalten werden sollten, wenn es mehr Spieler auf Atys gibt; was ich im Moment bezweifel je der Fall sein wird.

Darum:

Warum die Aussenposten nicht anders nutzen?

Vorschlag:

Ein neutraler NPC oder eine Art Schrein sollte in die Mitte posizioniert werden. Ein Homin kann dort Material ablegen. Dieses Material "zieht" dann einen Stamm an, der der Ausrichtung des Materialgebers enspricht.
Mit der Zeit bauen der Stamm ein Nebencamp auf (neben, weil der Stamm ein festes Haupfcamp im Spiel hat).
Dieses Camp bietet Schutz an und ermoeglicht dem Materialgeber auf die Gildenhalle von dort aus zuzugreifen.
Mit mehr Materialien zieht es dann auch einen Haendler fuer das Camp an, so aehnlich wie die Hauptcamps.
Der Materialgeber muss um die Stamm-NPC vor Ort zu halten regelmaessig Materialien abgeben. Die Materialien muessen aus der Gegend sein und die Qualitaet haben in der sich das Camp befindet.

Hintergrund:
Vorallem in den Roots koennte sich solch ein Camp als eine Art Zufluchtsstaette erweisen. Anderenfalls koennte es eine Art Festung fuer Gildenkaempfe genutzt werden, z.B. nahe Loria oder aehnlich.

Ich hoffe, dass ich den Vorschlag so erklaeren konnte das er nachvollziehbar ist. Sonst fragt einfach oder ergaenzt bitte.

Danke

#2 [de] 

Ich glaub, der Vorschlag ist angekommen. Nur seh ich nicht, weshalb ich den Aufwand auf mich nehmen w├╝rde. Wegen Schutz in den Roots sicher nicht.
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Mon May 27 03:17:46 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api