English French German Spanish Russian
Angriff auf neutrale Ehrengarde v. Atys, 50er OP in Zorai - Deutsch - Ryzom Community ForumHomeGuest

Deutsch


uiWebPrevious12uiWebNext

#16 [de] 

Na, Basha kam mir zuvor :)
Trennt mal "Neutralos" und "Pazifisten" *g
Und auch Embrel hat völlig Recht, wenn jemand "nichts dafür tun" würde, würde er sicher auch keinen OP kriegen oder halten können. Wenn ein Neutralo aber von einer ganzen Fraktion unterstützt wird, wird es sicher irgend-etwas richtig gemacht haben.

---

Purg Derren

#17 [de] 

Zu Embrel , wir hatten bereits einen OP ,also ist es uns schonmal gelungen und iwann wird es uns wieder gelingen;)

---

ALEXARWE [DoY]

THE SHOW OFF!
THE BLACK COBRA !
THE LEGEND!
THE DEMON!
FOREVER WULFSPACK!

You will never understand ! IM THE BEST!

WULFSPACK IM HERZEN !!!!!!!!!!!!

YOU ARE THE KAMIGAWA OR AGAINST US !!!

Another me is what there will never be... Another life like this, you'll never see !!!

#18 [de] 

Meinst du jetzt "nicht an die Allgemeinheit" oder an euch ?
Ich will ja gar nicht wissen wo du deine "Informationen" her bekommst.

Und dass sich neutralos nicht entscheiden können scheint mir doch auch eine sehr eingeschränkte Sichtweise. Schon mal daran gedacht dass man Freunde auf beiden Seiten haben kann ?

Prokyon
HO Ehrengarde von Atys

#19 [de] 

is aber komisch. wenn ich bei einem der sogenenten "neutros" ankomme um nen fairen handel anstrebe dann bekomme ich ihn auch in den meisten fällen.

speziell im falle der fahrenden händler da muss ich dir recht geben
Alexarwe, aber schleimen bringt WULFSPACK nun auch nicht mehr aus dieser lage raus.....

---

#20 [de] 

Basha
Gazeto
Für mich bedeutet nen OP PvP.

Richtig, was heute ja auch stattgefunden hat. Hatte also alles seine Richtigkeit ;)

für mich ist OP)-fight) GvG und nicht FvF, egal ob mit oder ohne freunde :)), wurde aber zu FvF von Spielern gemacht, die auf einfache Weise eine Streimacht wollten :)

#21 [de] 

Sorum

für mich ist OP)-fight) GvG und nicht FvF

Gott sei dank ist es nicht so, das wär ja unheimlich öde ;)

#22 [de] 

Basha
Sorum

für mich ist OP)-fight) GvG und nicht FvF

Gott sei dank ist es nicht so, das wär ja unheimlich öde ;)

hast mal wieder falsch verstanden oder wolltest nicht verstehen.
ich stells mal richtig für dich :))

Mit GvG ist ja NICHT gemeint dass nur EINE gilde gegen eine andere kämpft.
Natürlich können andere spieler bzw gilden daran teilnehmen.
Ich beziehe mich da auf das 'spielemässige' Flag bei opkämpfen.
Diesbezüglich sehe ich sozusagen die Motivation für op-fights und ggf das Vertreten unserer Gildenmeinung zu den op's.
Hier ist also jede gilde frei ihr spiel so und mit wem er will zusammen zu kämpfen und kann das dann ggf auch seinem RP nach gestalten.

Mit FvF aber besteht ein gewisser Zwang, den ich ablehne. Oder willst du mir sagen dass nur die spieler deiner fraktion nett sind und alle anderen doof und pööööse ?

klaro ?

#23 [de] 

"Die Neutralen" gibts an sich so ja gar nicht, weil die Neutralen keine 3. Fraktion bilden, sondern jede für sich unabhängig ist, also "blockfrei".

Was OPs angeht, so vertrete ich folgende Ansicht:
Wofür OPs genutzt werden, was damit gemacht wird und wie darum gekämpft wird, haben wir selbst in der Hand. Und ich finde, da können auch verschiedene Konzepte nebeneinander existieren, dafür haben wir ja ganze 28 Stück.

Ob die OPs jetzt durch Fraktionen gehalten werden, durch Gilden-Allianzen, Nationale Allianzen, Einzelgilden, Diplomatie, Freundschaften, Bestechung, Drohung, ob man jetzt nen OP klickt, weil man die Mats verschenken will, sie handelt, sie alle für sich haben will, seine Fraktion unterstützen will oder man ihn aus RP-Gründen haben will oder man die Luft da einfach mag... das alles existiert nebeneinander und ich finde an dieser Vielfalt nix falsches.
OPs können Händler-OPs sein, GvG-OPs, FvF-Ops, von Pazifisten, Fetischisten, RP-Nationalisten gehalten, Allianz vs. Allianz, RP-OPs, Nation vs. Nation oder just for fun Turnier-OPs.

Wie sagen die Vulkanier? "Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination."
Atys ist groß genug und hat genug OPs, um verschiedenste Verwendungsmöglichkeiten, PVP-Arten und Spielkonzepte bezüglichen OPs nebeneinander zuzulassen. Und jeder OP auf Atys hat eine Fahne vor der Haustüre. Was wir damit machen, ist in der Hand von UNS, der Community.
Dass es da mal knirscht im Getriebe, wenn verschiedene Welten aufeinanderprallen, ist normal. Aber das machts interessant. FÜR die Vielfalt bei OPs! Die derzeitige FvF-Monokultur scheinen die meisten ja nicht sehr spannend zu finden. Weder die Überlegenen noch die Unterlegenen.

Achja: /sign Sorum ;)

---



#24 [de] 

Das schreit nach: Daath ned aufgepasst, 6 setzen. Danke!

---

Suchste Pfeffer?
uiWebPrevious12uiWebNext
 
Last visit Sun Oct 20 18:48:18 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api