English French German Spanish Russian
Hile bei OP-Verteidigung - Deutsch - Ryzom Community ForumHomeGuest

Deutsch


uiWebPrevious123uiWebNext

#31 [de] 

Hehe, es ist wirklich Oft-Topic aber es war einfach eine so schöne Zeit. Ich finde das gerade das Treffen auf der Main/Atys selber, viele Entscheidungen erleichtert mit alten Bekannten von Silan. Man hat sich unterhalten und geredet wie man noch den Dominaten Kirosta getötet und vor allem wie stolz man damals noch über diese Aktion war. Auch das alte freunde plötzlich Feinde waren und gegen einander angekämpft haben. Diese Eigenschaften fehlen mir persönlich, denn für Neulinge die jetzt kommen fehlt diese Aspekt ganz. Aber WG hat damals ja sehr klar gemacht das dies nicht mehr einfegührt werden soll.

Ich und meine Vorredner können wohl alle nur wärmstens Empfehlen die Zeit auf Silan ganz zu nutzen und vor allem genießen :)) Auf Silan gibt es nur einen Feind und das sind die Kitins :)

#32 [de] 

Darlarian
ich fand silan auch sehr schön und ne "volle" startinsel "schreckt" auch keine homins ab. völlig unüberlegte kurzfristig gedachte entscheidung es damals trial-open abzustellen. die paar erzwungenen zusätzlichen pay-accounts konnten die "firma" ja eh nich retten.
Genau. Ich habe es eine kurze Zeit lang anders gesehen, aber im Nachhinein muss ich sagen, dass es keine Vorteile brachte, dieses System zu ändern.

Ich bin damals auch "in die Falle getapt" mit der "Unlimited Trial" Werbung. Und durch die "Silan-Hocker" kam Atys auch richtig lebendig rüber. Ich war zwar nur 8 Tage dort, aber die 8 Tage habe ich mit bis zu 8 oder mehr Stunden am Tag verbracht *g
Und das ich so relativ schnell rübergegangen war, lag daran, dass es mich so begeistert hatte.
Anfangs hatte ich nicht mal vor überhaupt für ein MMO zu bezahlen. Silan veränderte diese Einstellung grundlegend.
Erst auf Main (Fairhaven) gab es einen Schock für mich, denn dort sah es ziemlich leer aus. Ich hatte sogar erst gedacht "Du Idiot! Hast auch noch gleich für 3 Monate bezahlt!". Aber ein Fehler war es dann doch nicht :)
Ich habe das Gefühl, dass seit es diese 21-Tage-Trial gibt Silan quasi untergegangen war.

Selbst wenn(!) dort die meisten Spieler nur rumgehockt haben, weil es kostenlos ist - auch monatelang, so war es dennoch kein Nachteil. Viel Traffic haben sie nicht gefressen, so das man meinen könnte, es wäre zu teuer gewesen für den Betreiber. Aber die Spieler, die auch bereit sind zu bezahlen haben zumindest schon auf Silan ein deutlich besseres und optimistischeres Bild bekommen als jetzt. Es ist ja nach wie vor die selbe (geringe) Anzahl an Spielern, die auch nach der Trial bleiben, aber ein Teil geht schon vorher, weil sie sich einfach einsam fühlen und teilweise dort nicht mal alle Missionen beenden können.

Die ersten Kamigawas haben sich auch alle erst auf Silan kennen gelernt z.B.

---

Purg Derren

#33 [de] 

Purg
Darlarian
ich fand silan auch sehr schön und ne "volle" startinsel "schreckt" auch keine homins ab. völlig unüberlegte kurzfristig gedachte entscheidung es damals trial-open abzustellen. die paar erzwungenen zusätzlichen pay-accounts konnten die "firma" ja eh nich retten.
Genau. Ich habe es eine kurze Zeit lang anders gesehen, aber im Nachhinein muss ich sagen, dass es keine Vorteile brachte, dieses System zu ändern.

Ich bin damals auch "in die Falle getapt" mit der "Unlimited Trial" Werbung. Und durch die "Silan-Hocker" kam Atys auch richtig lebendig rüber. Ich war zwar nur 8 Tage dort, aber die 8 Tage habe ich mit bis zu 8 oder mehr Stunden am Tag verbracht *g
Und das ich so relativ schnell rübergegangen war, lag daran, dass es mich so begeistert hatte.
Anfangs hatte ich nicht mal vor überhaupt für ein MMO zu bezahlen. Silan veränderte diese Einstellung grundlegend.
Erst auf Main (Fairhaven) gab es einen Schock für mich, denn dort sah es ziemlich leer aus. Ich hatte sogar erst gedacht "Du Idiot! Hast auch noch gleich für 3 Monate bezahlt!". Aber ein Fehler war es dann doch nicht :)
Ich habe das Gefühl, dass seit es diese 21-Tage-Trial gibt Silan quasi untergegangen war.

Selbst wenn(!) dort die meisten Spieler nur rumgehockt haben, weil es kostenlos ist - auch monatelang, so war es dennoch kein Nachteil. Viel Traffic haben sie nicht gefressen, so das man meinen könnte, es wäre zu teuer gewesen für den Betreiber. Aber die Spieler, die auch bereit sind zu bezahlen haben zumindest schon auf Silan ein deutlich besseres und optimistischeres Bild bekommen als jetzt. Es ist ja nach wie vor die selbe (geringe) Anzahl an Spielern, die auch nach der Trial bleiben, aber ein Teil geht schon vorher, weil sie sich einfach einsam fühlen und teilweise dort nicht mal alle Missionen beenden können.

Die ersten Kamigawas haben sich auch alle erst auf Silan kennen gelernt z.B.

...der selben Meinung bin ich auch...

Ist doch eigentlich egal ob sich die Spieler da 1 Woche oder 3 Monate aufhalten. Da war aber noch Leben auf der Insel. Ich zb. war ca. 2 Monate auf der Insel und hatte nicht vor auf Main zu wechseln, habe es letztendlich aber doch gemacht, weil mich das "andere", was da vllt noch zu sehen und zu erlernen ist, neugierig gemacht hatte.
Es hatte damals halt viel mehr Spass gemacht, weil eben viel los war auf der Insel und man da schon vieles zusammen erledigen konnte und das manchmal bis nach Mitternacht *sich zurück erinnert*, was den heutigen Neuling verwehrt wird.

...nun wollte ich auch mal mein Senf dazu geben, auch wenn das wirklich nichts mit dem Thema zu tun hat *g*....

Last edited by Botak (8 years ago)

---

Botak, HO der Kamigawa

»»»www.kamigawas.de«««
uiWebPrevious123uiWebNext
 
Last visit Mon Apr 22 00:05:51 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api