English French German Spanish Russian
[OOC] Lore F.A.Q - Lore & Chronicles - Ryzom Community ForumHomeGuest

Lore & Chronicles


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 Multilingual 

Multilingual | Français | English | [Deutsch] | Español

Fortpflanzung, Schwangerschaft und Kindheit

F: Gibt es Kinder auf Atys? Warum sieht man keine?
A: Ja, Homins pflanzen sich fort und haben Kinder. Sie sind im Spiel nicht zu sehen, da es momentan noch keine 3D-Modelle für sie gibt.

F: Wie lange dauert eine Schwangerschaft auf Atys?
A: Die durchschnittliche Schwangerschaft dauert drei atysianische Zyklen oder 36 atysianische Monate. Diese Dauer entspricht einem Dreivierteljahr Jenas, was etwa 54 RL-Tage sind.

F: Gibt es einen Beruf, der sich auf die Betreuung der Schwangerschaft und der Entbindung spezialisiert hat?
A: Ja, schwangere Hominas haben Zugang zu diesen Diensten, es sei denn, sie befinden sich isoliert, weit entfernt von Städten.

F: Was ist mit Mischlings-Kindern? Gibt es da eine Regel?
A: Diesbezüglich gibt es eine Wahrscheinlichkeitsregel, die Spieler verwenden können, um die Rasse eines Kindes aus einer Misch-Verbindung zweier Rassen zu bestimmen.
Ein Kind eines Zoraï-Elternteils und eines Matis-Elternteils wird in 9 von 10 Fällen ein/e Matis (und nur in einem von zehn Fällen ein/e Zoraï).
Ein Kind eines Tryker-Elternteil und eines Matis-Elternteils wird in 6 von 7 Fällen ein/e Matis (und nur in einem von sieben Fällen ein Tryker oder eine Trykerin).
Ein Kind eines Zoraï-Elternteils und eines Fyros-Elternteils wird in 6 von 7 Fällen ein Fyros oder eine Fyra (und nur in einem von sieben Fällen ein/e Zoraï).
Ein Kind eines Fyros-Elternteils und eines Matis-Elternteils wird in 4 von 5 Fällen ein/e Matis (und nur in einem von fünf Fällen ein Fyros oder eine Fyra).
Ein Kind eines Zoraï-Elternteils und eines Tryker-Elternteils wird in 4 von 5 Fällen ein Tryker oder eine Tykerin (und nur in einem von fünf Fällen ein/e Zoraï).
Ein Kind eines Fyros-Elternteils und eines Tryker-Elternteils wird in 4 von 5 Fällen ein Fyros oder eine Fyra (und nur in einem von fünf Fällen ein Tryker oder eine Trykerin).

F: Gehen die Kinder zur Schule?
A: Ja, in allen Städten der Fyros, Matis und Zoraï erhalten Kinder eine Grund-Bildung. Zoraï-Schulen unterstehen heutzutage dem Tempel des Wissens in Zora, früher dem Konservatorium von Jen-Laï. Alle Fyros-Schulen sind abhängig von der imperialen Akademie in Pyr. Matis-Schulen werden von der königlichen Universität geleitet. Im Gegensatz dazu haben Tryker keine formale gemeinsame Schule und die Bildung der Kinder findet in der Familie oder manchmal durch Privatlehrer statt.

F: Haben Zoraï-Kinder eine Maske?
A: Nein. Sie bekommen ihre Maske erst bei ihrer Aufnahme-Zeremonie, welche ihren Übergang in das Erwachsenenalter markiert. Dieses Ritual wird nicht in einem ganz bestimmten Alter durchgeführt. Manche Zoraï-Kinder sind dafür früher bereit als andere.

F: In welchem Alter fängt die Pubertät an?
A: Das Alter, in dem ein Kind durch die Pubertät geht und zu einem Erwachsenen wird, ist von Person zu Person verschieden.

F: Gibt es Wechseljahre auf Atys? In welchem Alter finden sie statt?
A: Es gibt Wechseljahre (auch die Andropause des Mannes), sie können aber mehr oder weniger frühzeitig auftreten, von Individuum zu Individuum unterschiedlich.

F: Wie ist es mit dem Fruchtbarkeits-Zyklus von Hominas?
A: Die fruchtbaren Tage sind nicht jeden Monat, sondern einmal pro Jahreszeit. Es gibt 16 Fruchtbarkeitszyklen in jedem Jahr Jenas (da die Jahreszeit 4 mal in jedem der 4 atysianischen Zyklen eines Jena-Jahres wechselt).

Diskussion zu den Lore FAQs

Edited 5 times | Last edited by Tamarea (2 years ago)

uiWebPrevious1uiWebNext
 

This topic is locked

Last visit Tue Oct 23 00:39:37 2018 UTC
P_:

powered by ryzom-api