English French German Spanish Russian
Nervendes zurücksetzten des Clients - TECHNICAL SUPPORT / WEB APPs BUGS - Ryzom Community ForumHomeGuest

TECHNICAL SUPPORT / WEB APPs BUGS


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 Report | Quote[de] 

Huhu,

vielleicht fällt euch noch etwas ein:
Mein Client setzt sich ständig zurück auf den alten beta-client. also zu der Zeit als wir noch nen lustig grünäugigen Kami links im Bild schweben hatten und nen Karavankrieger mit dicker Wumme in der Hand.

Dann will er pachen. Ich hab keine Ahnung wo er die Paches zieht. Und jedesmal haben sie eine andere Größe. Von 0.0MB bis zu 168MB war jetzt so ziemlich alles dabei.

Ich hab
- alles durch pachen lassen
- alles gelöscht was auch nur im geringsten mit Ryzom im Kontakt steht
- Alles neu gezogen
- Den Client + Ordner von einem sauber laufenden Computer kopiert

Ergebniss:
immer das gleiche es läuft evtl. 1 mal dann wieder komplettes zurück setzten.

Betriebssystem: Windows 7 unter dem es jetzt über ein Jahr sauber stabil lief ohne zu meckern.
Der Acc ist bezahlt....bis länger. Was mich gerade besonders ärgert.

LG
Xanti

#2 Report | Quote[de] 

das hatten wir auch mal, hat irgendwann wieder aufgehört nach nen paarmal neu raufziehen, verstanden haben wir es aber auch net

#3 Report | Quote[de] 

nach gefühlten 10 mal neu aufsetzten, bin ich jetzt zumindestens so weit im try and error Verfahren, dass ich mir sicher bin das der Saveordner nen Fehler aufweist

Juhu also alle Makros neu, keine Fahnen mehr :)

mal sehen wie lange das gut geht

#4 Report | Quote[de] 

Du brauchst nicht den ganzen save-ordner. Es gibt eine interface_<charname>.icfg, die enthält die Fähnchen.

Und es gibt eine keys_<charname>.xml, da stehen die Makros drin.

Probier mal, nur die reinzukopieren. Das sollte keinen Patch auslösen.

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Sun May 19 06:21:41 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api