Deutsch


uiWebPrevious123uiWebNext

#31 [de] 

"Ulykus"
Das mag wohl auch daran liegen, dass hier Bugfixes und Balanceänderungen in einem Paket zusammengepackt ...
"Hellen"
Neron hat wohl einige Sachen angepasst, die seiner Meinung nach nicht "balanced" waren, bzw. ihm nicht gefallen haben.

Hier ist wohl der Schmuck gemeint. Es ist definitiv ein Fehler, da dem Spieler ein nicht existentes Limit suggeriert wird. Es wurden zwei Lösungen vorgeschlagen. Zum einen den tatsächlichen Wert am Client anzuzeigen oder den Wert am Server zu limitieren. Mir persönlich wäre letzteres lieber, da der neue Schmuck einfach zu billig herzustellen und das PvP früher gesamt anspruchsvoller war, als noch kaum jemand davon wusste. Natürlich sind beide Lösungen akzeptabel.
"Hellen"
http://dev.ryzom.com/projects/ryzom
Das wäre der richtige Weg, kein Einsenden von irgendwelchen Dateien über eine Mail oder sonstiges.

Der "richtige Weg" ist es den Entwickler, Betreiber oder Betroffenen direkt darüber zu informieren. Sicherheitsmängel und Exploits werden nicht öffentlich gemacht, was in dieser Community einen Sonderfall darstellt, da der Großteil der realtiv kleinen Serverpopulation davon wusste und viele auch aktiv ausnutzten.

Ich denke momentan dürfte das Team mit Google's Summer of Code beschäftigt sein, das ja auch nichts schlechtes ist. Immerhin bringt es einige Verbesserungen fürs Spiel bzw. die Engine mit sich.

Die Änderungen dürften in den nächsten regulären Patch mit einfließen. Genießt lieber die Zeit meiner Abwesenheit, denn wenn ich wieder komme - dann mit noch weniger Haaren auf dem Kopf!

PS: Klingt Ulykus bewusst wie Ulukyn?

---

#32 [de] 

Neron
... PS: Klingt Ulykus bewusst wie Ulukyn?

Nein. Ist einfach ein gebräuchlicher Fyros-Vorname.

Mit Balanceänderung meine ich den Schmuck, ja. Aber nicht unbedingt das bekannte Set im PvP, sondern
(a) die Auswirkungen auf PvE und
(b) die Reduzierung des Nutzens von Rubbarn-Sets.

Kein Grund, aber schaut mal wie viele der anderen Angaben im Client tatsächlich stimmen... nämlich fast keine.

#33 [de] 

Nuzhanshi
Hallo, es ist jetzt fast 1,5 Monate her, dass Neron sich freundlicherweise die Arbeit gemacht hat, einige bekannte, teilweise ziemlich spielverzerrende Bugexploits zu sammeln und Gegenschritte dafür zu erstellen und Talid vom Eventteam meldete, dass er hat die ganzen Informationen dazu an die Verantwortlichen bei Winchgate geschickt hat.

Gab es inzwischen irgendeine Rückmeldung von Winchgate?
Zumindest eine Anerkennung: "Vielen Dank liebe Spieler für die Mühe, wir haben die Infos über die Bugexploits erhalten, wir werden uns das mal anschauen." wäre schon aus Höflichkeit zu erwarten.
Gibt es irgendeine Reaktion?

Liebe interessierte Spielerinnen und Spieler,

die Entwickler werden die von Neron gelieferten Hotfixes im nächsten Patch inkludieren.
(Gleich zur Info: Es ist noch kein Termin für kommenden Patch bekannt)

Es ist tatsächlich (wie von einigen Seiten schon angedeutet) auch möglich, über dev.ryzom.com Tickets über Bugs zu erstellen und einen Hotfix über diese Plattform anzubringen.
Dort kann man dann auch die Kommentare der Devs und anderen freiwilligen Helfer einsehen.

Man sollte sich jedoch im Klaren darüber sein, dass es sich bei dev.ryzom.com nicht um eine Support-Plattform für "Saga of Ryzom" handelt, sondern um die Entwicklungsplattform des OpenSource-Zweigs.

#34 [de] 

Vielen Dank Talid, ich hoffe wirklich sehr, dass die Devs die Bugfixes implementieren und so bald als möglich einen entsprechenden Patch herausbringen werden.

Ich versteh jetzt nicht so ganz die Vorbehalte, den Schmuckbug zu fixen. Er war ja auch schonmal gefixt und wurde leider mit einem der letzten Patches wieder zurückgesetzt. Soweit ich verstanden habe, geht es bei dem Schmuck um eine falsche Befehlsreihenfolge, vermutlich eine von diesen "Schludrigkeiten" von denen Talya sprach und die sich in kürzester Zeit reparieren lassen müsste.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass abnorm hohe Schmuck-Widerstandswerte im Sinne der Balance sein können. Jedem, der im letzten dreiviertel Jahr hier aktiv bei OP-Fights mitgemacht hat, dürfte klargeworden sein, dass ohne Fix die Anwendung von Elementar-Magie im PvP in Zukunft praktisch sinnlos sein dürfte.
uiWebPrevious123uiWebNext
 
Last visit Sat Feb 4 06:17:16 2023 UTC
P_:

powered by ryzom-api