English French German Spanish Russian
[Matis] Lasst die Barriere wachsen! (24.03.2020) - EVENTS - Ryzom Community ForumHomeGast

EVENTS


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 Mehrsprachig 

Mehrsprachig | English | Français | [Deutsch] | Español
[Matis] Lasst die Barriere wachsen! (24.03.2020)


Aniro beeilte sich, seinen Vater in einem der vielen Räume des königlichen Palastes zu treffen. Er überbrachte eine Nachricht, die, so war er sich sicher, Stevanos Tag versüßen würde. Als er sich der Teestube näherte, hörte er seinen Vater, die Karan, mit seiner Frau, Königin Miela, der Mutter der Karin, sprechen.

Nach der üblichen, respektvollen Begrüßung, ging Aniro beim Betreten des Teeraums weiter:
"Vater, Mutter, ich habe wichtige Neuigkeiten für euch! Wie wir mit Vater vereinbart haben, habe ich die Arbeit von Ser Cuiccio Perinia überwacht, und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Königlicher Botaniker bereit ist, den Fortschritt seiner Arbeit zu demonstrieren.

"Das sind doch erfreuliche Neuigkeiten, nicht wahr, mein König?", antwortete Miela mit einem Lächeln im Gesicht.

Die Antwort des Karans schlug ein wie eine Peitsche:
"Der... Fortschritt seiner Arbeit? Er hat sie in all der Zeit, die er dafür aufgewendet hat, immer noch nicht beendet? Von meinem Königlichen Botaniker erwarte ich nicht nur hervorragende Fähigkeiten, sondern vor allem Erfolg! Leider sehe ich in diesem Bericht von Ihnen nichts als einen weiteren Entwurf, der von einer verkümmerten Hand geschrieben wurde, mein Sohn".

Nach einer eisigen Stille nahm Stevano die Arbeit wieder auf:
"Aniro, mein Sohn, du bist die Karin von der Grünen Anhöhe, du musst lernen, dich nur an wahren Meisterleistungen zu erfreuen! Wenn unser lieber Cuiccio Perinia in seiner Arbeit so weit fortgeschritten ist, wie du behauptest, dann wird er sie vor einer Versammlung meiner Untertanen vorführen müssen; eine Versammlung, bei der du, Aniro, sowohl mein Vertreter als auch meine Augen sein wirst. Was mich betrifft, so werde ich mit meinen Karae nur zur öffentlichen Einweihung der Barriere erscheinen.

Nachdem er seinem Vater gedankt und seine Mutter begrüßt hatte, zog sich Aniro zurück und befahl sofort, die Nachricht zu verbreiten: "Lasst den Zaun wachsen!"

Karin Aniro ruft die Untertanen des Königreichs am Eingang zum Großen Gewächshaus am 5h - Quarta, Winderly 22, 4. AZ 2607*

An diesem Tag wird Cuiccio Perinia, der königliche Botaniker, sein Talent und das Ergebnis seiner Arbeit bei der Gestaltung der pflanzlichen Barriere demonstrieren, die bald die heilige Hauptstadt der Matis vor den wiederholten Einfällen der Kitin schützen wird, unter welchen sie zu lange gelitten hat.

Aniro, Karin


* [OOC] AmDienstag 24 März 20:00:00 UTC (vor 2 Monaten).[/OOC]
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Sa 06 Jun 2020 01:55:46 UTC UTC
P_:

powered by ryzom-api