English French German Spanish Russian
Wiedereinsteiger - WELCOME - Ryzom Community ForumК началуGuest

WELCOME


uiWebPrevious1uiWebNext

#1 [de] 

Nach längerer Pause (~10 Jahre) bin ich seit knapp 2 Wochen wieder im Spiel.

Manches ist wie früher, manches hat sich (natürlich) geändert. Meine Chars von damals sind nach dem Servermerge weg - da ist vermutlich auch nichts mehr abzuholen (ich war primär Crafter/Buddler, auf diesen Gebieten waren diverse Skills auf oder nahe der 250). Aber das ist ok, so kommt man vermutlich besser wieder rein, als wenn man ahnungslos mit einem ausgelevelten Char beginnt.

Einige Fragen sind nun aufgetreten:
1. Nach Silan bin nun im Matis-Hauptland. Leider sind alle Altäre/Porter (für mich als Matis wohl Karawan) leer. Außer Yrkanis. Ich habe mir inzwischen mit Missionen bei den Matis einen Ruhm von 50 erarbeitet (die NH Teleporter sind nun kostenfrei, aber damit kommt man in den Wäldern ja nicht wirklich weiter). Muss ich jetzt auch für einfachstes Porten (selbst innerhalb der 50er Zone?) Karawan-Ruhm grinden (falls ja, wie geht das eigentlich)? Muss ich zum Porten meine Neutralität aufgeben (Volk/Religion) - das würde ich nur ungern. Früher waren alle Porter problemlos nutzbar, aber das wurde wohl irgendwann geändert.

2. Treks gibt es wohl keine mehr? Also größere/offene. Ab und an hat das mal wer im Uni-Chat angeboten, aber dann für mehrere hunderttausende Dapper. Nun, das ist für einen neuen Char ja mehr oder weniger nutzlos. Andererseits, falls ich mir ohnehin keinerlei Porter holen kann (außer den Hauptstädten?) wäre so ein Trek ja auch im Nutzen überschaubar. Auf kürzere Sicht werde ich aber vor allem beim Buddeln die anderen Länder brauchen (bin aktuell bei knapp 60 Waldbuddeln), allein schon wegen der Skillpunkte.

3. Ich habe beim Handwerkslehrer "Matis Werkzeugbau 1" gelernt. Im Gegensatz zu anderen (Basis)Handwerken wie Waffen- oder Rüstungsbau habe ich dabei aber anscheinend außer dem Handwerk selbst keinerlei Items mitgelernt. Sprich, ich kann zwar das passende Tool in die Hand nehmen und den Werkzeugbau öffnen, aber da ist dann nichts zu bauen. Habe ich hier nun 25 Skillpunkte vergeigt, weil ich da noch Ruhm oder einen OP brauche? Oder wo ist das Problem?

4. Hat jemand vielleicht Tips, wo ich im Matisland q60+ buddeln kann (aggrofrei). Das ging früher halbswegs gut, aber nun habe ich bislang in den q100 und q150 Zonen nahezu keine Quellen ohne nahe Gingos, Kincher und all solche netten Zeitgenossen gefunden.

5. Berufe gab es damals noch nicht. Ich habe dazu schon diverse Posts hier im Forum (und auch im alten) gelesen. Sollte ich jetzt wirklich schon gleich damit anfangen (jemand schrieb so in etwa, ja man sollte, weil man dann täglich irgendwelche Missionen/freie Items bekommen kann). Ich möchte mich allerdings nicht vollkommen verzetteln, indem ich nun gleich mit zig verschiedenen Sachen anfange.

Das wäre es mal fürs erste. Und schon einmal Danke für eure Hilfe :)
(Hätte ich das besser auf Englisch schreiben sollen? Mir ist nicht so ganz klar geworden, wie im zusammen geführten Forum gedacht ist)

#2 [de] 

To find materials you should go to the map on ballisticmystix.net and type in choice.

Treks are still done. I love to Trek. ;) They are usually requested on Universal channel.

Roseali

Last edited by Koni (2 года назад)

#3 [en] 

Thanks, but the problem is not finding the mats. I still know some locations from earlier play and from online maps (like your mentioned). The problem is to find mats without aggressive mobs.

#4 [de] 

Willkommen zurück Calyssa!

1. In jeder Region ausser Urwurzeln und q250'er gibt es mindestens einen neutralen tp, entweder Kami oder Karavan, in gewissen Regionen sind beide neutral (z.b. Hauptstädte).

2. Treks gibt es noch. Je nach Zeit wo du anfragst findest du Leute die das gerne machen im Uni, am Europäischen Abend sind normalerweise einige Leute bereit zu helfen.

3. Werkzeuge können nur mit OP Mats selber gebaut werden. Für normale Werkzeuge musst du sie kaufen. Daher ist Werkzeugbau erst ab höherem Niveau nützlich.

4. Keine Ahnung, sorry, ich bin nicht so der Buddler-Typ :D

5. In Matis gibt es den Floristen Beruf, der nicht allzu schwer ist. Die Produkte die du dabei gewinnst, kannst du beim NH für Geld und Nationspunkte verkaufen. Wenn du Geld brauchst ist es für tiefere Level eine der effizientesten Methoden.

Viel Spass auf Atys!

---



#5 [de] 

Das meiste hat sich heute schon geklärt, danke für die Infos.
Allinea, Daomei und Diwu haben mich gerade einmal um ganz Atys herumgeführt und die meisten Ports mit mir geholt :) Vielen Dank nochmal!

Jetzt weiß ich nur gar nicht, wo ich anfangen soll. Soooooo viele Möglichkeiten :)

#6 [de] 

Welcome back to the game! :D

#7 Multilingual 

Multilingual | Deutsch | English
As to the bit with the treks: Diwu and me do treks to all TPs (K/K/M) on the four continents, in Nexus and PR. We are usually on from late afternoon CET to 22-23h ca., and longer during Saturdays (Sunday usually over day until 21h ca.). Ask us on Uni or send an IG mail.

---

Daomei die Streunerin - religionsneutral, zivilisationsneutral, gildenneutral
uiWebPrevious1uiWebNext
 
Last visit Вс. 19 авг. 2018 19:34:59 UTC
P_:

powered by ryzom-api