English French German Spanish Russian
Protokolle der Kreissitzung - Embassies - Ryzom Community ForumHomeGuest

Embassies


Protokolle der Kreissitzung

* Zufütterung der von Goo bedrohten Tiere

Der engagierte Matis Seternulon unterbreitete den Vorschlag, eine Futterstelle mit vitaminreichem oder sonstwie gesundem Futter für Tiere einzurichten, wie schon in seinem offenen Brief erläutert: http://app.ryzom.com/app_forum/?page=topic/view/13480/3#3 . Die Idee wurde kurz erörtert und darunter auch festgestellt, daß Tiere, wenn sie erst einmal von der Goo-Erkrankung befallen sind, nicht mehr fressen. Auch die Raubtiere scheinen bereits verseuchte Kreaturen nicht bejagen.

Die Fütterung könnte also vermutlich nur zur Stärkung vor einer erneuten Infektionswelle nützen. Der Antrag zur Errichtung einer solchen Futterstelle für Pflanzenfresser - erstmal nur einer zu Beobachtungszwecken - wurde an die Weisen weitergeleitet. Die Kreise empfahlen dazu als Standort den Knoten der Demenz beim Karavan-Altar, wo sich sehr häufig Timaris am Goo-Rand infizieren.

---


Show topic
Last visit Mon Feb 24 17:13:50 2020 UTC
P_:

powered by ryzom-api