English French German Spanish Russian
Protokolle der Kreissitzung - Embassies - Ryzom Community ForumHomeGuest

Embassies


Protokolle der Kreissitzung

* Akademie von Zora

Bei der letzten Kreissitzung in Zora hatte der Große Weise angedeutet, daß nur noch ein passender Name für die Akademie von Zora fehlen würde, damit sie errichtet werden könne. Bei den lokalen Sitzungen waren einige Namens-Vorschläge ausgearbeitet worden und wurden nun zur Sprache gebracht. Ich, Kreisvertreterin Zhoi, erwähnte von den vielen in Hoi-Cho gefallenen Ideen "Akademie der Weisheit", "Rückzugsort der Erkenntnis" und "Tempel des Wissens".

Der Erleuchtete Astarth wünschte eine Art Hauptthema für die Akademie festzulegen und wollte in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit von Goo-verseuchten Waffen ansprechen. Die Erleuchtete Fey-Lin Liang schlug einen wohlklingenden Taki Zorai - Namen vor: Kaiyum-Kéa, "Kreis der Beobachtung und des Denkens". Der Erleuchtete Astarth und meine Wenigkeit sprachen sich jedoch gegen einen Namen in Taki Zorai aus. Der Name der Akademie sollte von allen Völkern und Dialekten verstanden werden, meinten wir.

De Erleuchtete Astarth schlug dann seinerseits die Bezeichnungen "Akademie der Einsicht und Weisheit" sowie "Akademie von Daïsha" vor. Der zweite Name solle dabei auch auf unsere traditionsreiche Geschichte hinweisen. Ich hielt das eher für einen guten Namen für eine Bibliothek; aber da der Erleuchtete Astarth meinte, daß die Akademie schließlich Wissen erschaffen solle, hatte das durchaus etwas für sich.

Zudem wollte er immer noch gern die Akademie dem Spezialforschungsthema der Erforschung von Goo-behandelten Waffen gewidmet sehen; während die Erleuchtete Fey-Lin Liang dem Goo im allgemeinen den Vorzug geben wollte. Auch die Heilerin Tao Sian hatte sich bereits darauf gefreut, sich mit anderen Gelehrten zusammenzusetzen und ihr Wissen über das Goo untereinander auszutauschen. Doch die Weisen gingen an diesem Tag nicht weiter auf das Thema Widmung oder Hauptthema ein.

Statt dessen kam es nun zur Abstimmung über den Namen. Nur die Erleuchtete Fey-Lin Liang wollte die Wahl noch verschieben lassen, wurde aber von allen anderen darin überstimmt. Der Weise Sens / Gangi Cheng-Ho wies darauf hin, daß der Name nicht für alle Ewigkeiten derselbe bleiben müsse. Alle Repräsentanten von Min-Cho wählten den Namen "Akademie von Daisha", Initiat Kwel war eher für "Rückzugsort der Einsicht", ebenso wie ich, Kreisvertreterin Zhoi.

Initiatin Sari stimmte für "Tempel des Wissens", Initiatin Samoa und die Erleuchtete Fey-Lin Liang nach einem kurzen Zögern ebenfalls, sie fügte noch hinzu, daß das auf Taki-Zorai "Gong-Sok" heißen würde. Der Erleuchtete Astarth meinte, daß dieser Vorschlag schon früher gemacht hätte werden sollen, und daß das Thema Akademie schon viele Male diskutiert worden wäre. Der Große Weise erinnerte daran, daß der Vorschlag schon am (OOC: 4. Juni 2013) gemacht worden war (in Hoi-Cho sogar schon viel früher).

Meine Wenigkeit, Zhoi, wollte nun die Abstimmung ein wenig beschleunigen, und da zwei Vorschläge bis dahin jeweils drei Stimmen erhalten hatte, stimmte ich für eine engere Auswahl zwischen den beiden der Bezeichnung "Tempel des Wissens" zu, da es ein klarer und gut verständlicher Name ist. Das wertete der Große Weise als dritte Stimme für Hoi-Cho, was mir zwar ein wenig unangenehm war; aber so hatten wir wenigstens in annehmbarer Zeit eine Entscheidung erreicht.

---


Show topic
Last visit Mon May 20 05:08:55 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api