English French German Spanish Russian
Protokolle der Kreissitzung - Embassies - Ryzom Community ForumHomeGuest

Embassies


Protokolle der Kreissitzung

(OOC: als ich während der Kreis-Sitzung IC erklärte, daß wir Homins kleine Portionen von Goo zerstören könnten, griff mich Icus OOC an, indem er in Frage stellte, ob ich "jemals" die Lore gelesen hätte, mir dann vorwarf, daß ich IC Unsinn sagen würde, und daß es Power-RP sei, wenn ich denke, daß mein "Toon" Goo in den Händen zerstören könne oder daß unsere Toons alles könnten, was wir als Spieler täten. Ich wies darauf hin, daß Feylin und ich schon mit dem Weisen Sens = Event-Team über dieses Thema gesprochen hätten, und daß wir definitiv einiges von der Spielmechanik rollenspielgerecht interpretieren dürfen, um ihr Logik zu verleihen.

Während Feylin darum ersuchte, die OOC-Diskussionen zu beenden, erklärte das Event-Team nur, daß wir über diese Lore-Details später sprechen könnten, aber nun wegen der fortgeschrittenen Zeit mit der Agenda weitermachen sollten. Der OOC-Tonfall von Icus war dem Event-Team keiner Erwähnung wert. Aber das Event-Team widersprach meiner OOC-Erklärung auch nicht, daß Sens OOC bestätigt hatte, daß Homins in der Lage sind, kleine Portionen von Goo zu zerstören.

Es sei übrigens - weiter OOC - erwähnt, daß in der deutschsprachigen Lore Zorai-Forschungen am Goo nicht als verboten bezeichnet werden, während einige Spieler aus Jen-Lai meinen, daß genau das seit dem Tode des früheren Großen Weisen Fung-Tuns in den (ungeschriebenen?) Gesetzen der Theokratie festgelegt wurde. Im Gegenteil dazu ist in der deutschsprachigen Lore http://atys.ryzom.com/projects/5/wiki/L_Die_Kreise_der_Zorai unter "Die fünf Wege" zu lesen, daß der zweite Kreis der Zorai die Aufgabe hat(te), nach einem Heilmittel gegen das Goo zu forschen. Dieser Absatz fehlt in der französischsprachigen Version der Lore http://atys.ryzom.com/projects/pubfr/wiki/L_Zorai_Gouvernement

Der Große Weise Mabreka Cho hat bei der letzten Sitzung in Zora IC betont, daß Forschungen (research) am Goo in der Theokratie verboten wären - wobei aber noch nicht eindeutig geklärt wurde, ob dabei ein Unterschied zwischen "Experimentieren" und "Untersuchen" gemacht wird... Doch bei der aktuellen Kreissitzung erfuhren unsere Homins von der Heilerin Tao Sian nun, daß durchaus auf irgendeine - weiters nicht präzisierte - Weise von Gelehrten der Zorai am Goo geforscht wird, was der Öffentlichkeit aber aus Sicherheitsgründen nicht preisgegeben werden kann. Das soll wohl bedeuten, daß nur Gelehrte =NPCs/Event-Charaktere am Goo forschen dürfen, jedoch keine "gewöhnlichen" Homins = Spieler :D )

---


Show topic
Last visit Sun Feb 17 16:17:25 2019 UTC
P_:

powered by ryzom-api