English French German Spanish Russian
Protokolle der Kreissitzung - Embassies - Ryzom Community ForumК началуGuest

Embassies


Protokolle der Kreissitzung

* zwei Abschlußanliegen und Entscheid über die kommende Kreissitzung

Danach ersuchte in einer kurzen Ansprache Eruv, hoher Offizier der Gilde Asylum, darum, daß die unbedachten Aktionen seiner jüngsten Gildenmitglieder nicht seiner gesamten Gilde und Gildenleiter Rollocks angelastet werden mögen; als die Neuzugänge nach Sitzungsbeginn kami-treue Zorai und Zuhörer attackiert hatten. Er entschuldigte sich für diese Angriffe und wünschte sich, daß die Kooperation zwischen Fyros und Zorai dadurch nicht gefährdet werde; die betreffenden Mitglieder würden zur Rechenschaft gezogen.

Kurz vor dem Ende wünschte die Erleuchtete Fey-Lin Liang noch ein privates Treffen oder zumindest einen Briefverkehr unter den Repräsentanten der Städte und den Weisen zu arrangieren, um über die Attacke auf Xaio Mei zu sprechen, die zum Tod der Initiatin Pao-Len geführt hatte. Sie erwähnte auch, daß Xiao Mei sich inzwischen von ihrer geistigen Beeinflussung erholt hätte und sich wegen der Geschehnisse scheußlich fühle. Darüber hinaus fürchte sie sich davor, erneut manipuliert zu werden.

Zum Abschluß schlug der Große Weise Mabreka Cho vor, die kommende regionale Sitzung in eine nationale umzuwandeln, was von den Repräsentanten der drei Bernsteinstädte begrüßt wurde. Meine Wenigkeit, Zhoi, erwähnte bei dieser Gelegenheit auch, daß Hoi-Cho gar nicht mehr plant, überhaupt noch weitere reguläre lokale Sitzungen abzuhalten.

---


Show topic
Last visit Вт. 25 июня 2019 06:50:09 UTC
P_:

powered by ryzom-api